• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bekomme ich als Hartz 4 Empfänger, ein Darlehen/Zuschuss für ein Auto?

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
Hallo,

Bekomme ich als Hartz 4 Empfänger, ein Darlehen/Zuschuss für ein Auto ?

Ich habe eine Sozialversicherungspflichtige Teilzeitstelle bei der Ups gefunden, der Stundenlohn ist super und man kann sich hocharbeiten.
Ich würde die Stelle gerne besetzen, aber die Arbeit beginnt morgens um 5.00 Uhr, wenn ich mit Bahn oder Bus fahren würde, wäre ich 1 Stunde zu spät bei der Arbeit, die Arbeitsstelle ist 12 km von mir entfernt.

Daher brauche ich ein Pkw. Kann ich ein Antrag stellen für ein Auto, hätte ich in meinem Fall ein recht darauf, und wenn ja in welcher Form Darlehen oder Zuschuss ?

Lg
 

Curt The Cat

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
7.647
Bewertungen
2.282
AW: Darhlehen/Zuschuss für ein Auto

Moinsen Xhes,

auch Dir, als Newbie hier, möchte ich die Forenregel #11 ...
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Darhlehen/Zuschuss für ein Auto, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... wärmstens ans Herz legen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.754
Bewertungen
14.202
AW: Darhlehen/Zuschuss für ein Auto

Du kannst einen Antrag stellen aus dem Vermittlungsbudget § 44 SGB III.

Förderung aus dem Vermittlungsbudget

BA VB 1a Bewerbungskosten pauschal
BA VB 1b Bewerbungskosten Nachweis
BA VB 1c Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
BA VB 1d Fahrkosten für Pendelfahrten
BA VB 1e Kosten für getrennte Haushaltsführung
BA VB 1f Kosten für den Umzug
BA VB 1g Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
BA VB 1h Kosten für Arbeitsmittel
BA VB 1i Kosten für Nachweise
BA VB 1j Unterstützung der Persönlichkeit ( z.B. Kleidung)
BA VB 1k Sonstige Kosten
BA VB 2 Anforderung Unterlagen

Quelle: arbeitsagentur/Vermittlungsbudget Seite 14

ist eine Kann-Leistung.

Ist der Arbeitsvertrag schon unterschrieben?

der Stundenlohn ist super und man kann sich hocharbeiten.
Heißt das die Option auf Vollzeit ist gegeben?

Wenn ja, unbedingt im Antrag mitrein zur Begründung.

:icon_pause:
 

Roter Bock

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
2 Jun 2011
Beiträge
3.290
Bewertungen
3.305
Indirekte Werbung für ups? Na ja, die brauchen ja dauernd Mitarbeiter weil die ihre Leute durch psycholgische Kriegsführung (Union Busting..) verschleissen.

Ich verkneife mir mal die Gratulation...wünsche dem TE Nerven aus Stahl, Leidensfähigkeit bis zum Anschlag und und und...

Roter Bock
 

ave2010

Neu hier...
Mitglied seit
1 Jul 2010
Beiträge
50
Bewertungen
1
Ja, Vernittlungsbuget nach § 44 SGB III, ist die einzige Möglichkeit. Es kommt aber auf deine SB an, denn das ist Ermessenssache. Nach meiner persönlichen Erfahrung kommst du mit genügend Hartnäckigkeit und Nachdruck zum Erfolg.
 

ingo s.

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Jan 2008
Beiträge
1.419
Bewertungen
386
...Ich habe eine (...) Teilzeitstelle bei der Ups gefunden,...

und schon wieder ist denen einer ins netz gegangen...

...der Stundenlohn ist super...

bei ups...? das kann nicht sein...

...und man kann sich hocharbeiten...

auf ein neues...: bei ups...? das kann nicht sein...

...Ich würde die Stelle gerne besetzen...

dann mach jeden fall einen auf holzauge...: sei wachsam, damit du rechtzeitig bemerkst, wann du über den tisch gezogen wirst...


achte zumindest auf die uhrzeit --- es könnte gleich nach deiner frühstückspause geschehen, und das bereits am ersten tag...

daher.... sei wachsam...
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Ich würde die Stelle gerne besetzen, aber die Arbeit beginnt morgens um 5.00 Uhr, wenn ich mit Bahn oder Bus fahren würde, wäre ich 1 Stunde zu spät bei der Arbeit, die Arbeitsstelle ist 12 km von mir entfernt.

Daher brauche ich ein Pkw. Kann ich ein Antrag stellen für ein Auto, hätte ich in meinem Fall ein recht darauf, und wenn ja in welcher Form Darlehen oder Zuschuss ?
Warum brauchst du einen PKW?
Ja. Einen Antrag kannst du stellen.
Dann wird der bearbeitet. Das dauert.
Mit Glück kommt ein positiver Bescheid.
Dann gehst du los und kaufst ein Auto für X €. Findest du sofort eins?
Dann läßt du das zu und versicherst es.
Warten die bei -ups- so lange ausgerechnet auf dich?
 

ingo s.

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Jan 2008
Beiträge
1.419
Bewertungen
386
...Bekomme ich als Hartz 4 Empfänger, ein Darlehen/Zuschuss für ein Auto?...

...Daher brauche ich ein Pkw. Kann ich ein Antrag stellen für ein Auto, hätte ich in meinem Fall ein recht darauf, und wenn ja in welcher Form Darlehen oder Zuschuss?...


hallo,


also, ich könnte mir maximal ein darlehen vorstellen.

warum sollte man dir ein auto schenken? immerhin steht dahinter doch eine arbeitsaufnahme, und diese bessert deine haushaltskasse doch auf, du erzielst also einkommen.

somit wärst du auch (über kurz oder lang) in der lage, ein darlehen zurück zu zahlen.

wenn es einen zuschuss dafür gäbe (also ein reines steuergeschenk), hätte so ziemlich jeder alg-II-empfänger mindestens einmal im quartal einen potentiellen arbeitgeber, der einen sofort einstellen würde, wenn der bewerber denn ein auto hätte und dem firmeninteresse entgegen kommend flexibel sein könnte...

eine solche bestätigung hole ich sofort bei meinem tankwart (und der hat seine tanke garantiert 30 km weit entfernt)...

klar, sagt der mir ´du kannst sofort hier in teilzeit anfangen, aber ne eigene karre musste schon haben...´.

und das gibt der mir auch schriftlich. sofort.

und mein bäcker, metzger, lebensmittelladen, blumenladen, reinigung, frittenbude, usw., usw. machen das ebenfalls.

-----------------------------------

und...: bedenke die hürden, die @caso in seinem beitrag #7 bereits beschrieben hat --- die sind nämlich auch nicht ohne...
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
AW: Darhlehen/Zuschuss für ein Auto

Moinsen Xhes,

auch Dir, als Newbie hier, möchte ich die Forenregel #11 ...
... wärmstens ans Herz legen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
Hi,

Frage mich was unter "Darlehen/Zuschuss für ein Auto" nicht aussagekräftig sein soll, oder soll ich mein ganzes Problem in der Überschrift schildern das nächste Mal ?!
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
AW: Darhlehen/Zuschuss für ein Auto

Du kannst einen Antrag stellen aus dem Vermittlungsbudget § 44 SGB III.

Förderung aus dem Vermittlungsbudget

BA VB 1a Bewerbungskosten pauschal
BA VB 1b Bewerbungskosten Nachweis
BA VB 1c Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
BA VB 1d Fahrkosten für Pendelfahrten
BA VB 1e Kosten für getrennte Haushaltsführung
BA VB 1f Kosten für den Umzug
BA VB 1g Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
BA VB 1h Kosten für Arbeitsmittel
BA VB 1i Kosten für Nachweise
BA VB 1j Unterstützung der Persönlichkeit ( z.B. Kleidung)
BA VB 1k Sonstige Kosten
BA VB 2 Anforderung Unterlagen

Quelle: arbeitsagentur/Vermittlungsbudget Seite 14

ist eine Kann-Leistung.

Ist der Arbeitsvertrag schon unterschrieben?



Heißt das die Option auf Vollzeit ist gegeben?

Wenn ja, unbedingt im Antrag mitrein zur Begründung.

:icon_pause:
Danke für die hilfreiche Antwort

Genau die Option auf Vollzeit ist gegeben, dann aber nicht mehr als Be/Entlader sondern als Terminierter Paketauslieferer.

Arbeitsvertrag ist noch nicht unterschrieben, bekomme am Freitag den Vetrag womit ich dann zum Amt gehe.

Habe bereits mit meinem SB gesprochen und er hat es als einen mündlichen Antrag angenommen schonmal wartet nur noch auf den Vertrag worin steht das es eine Sozialversicherungspflichtige stelle ist, was er erstmal nicht glauben konnte weil es nur 3 Stunden täglich sind.
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
Indirekte Werbung für ups? Na ja, die brauchen ja dauernd Mitarbeiter weil die ihre Leute durch psycholgische Kriegsführung (Union Busting..) verschleissen.

Ich verkneife mir mal die Gratulation...wünsche dem TE Nerven aus Stahl, Leidensfähigkeit bis zum Anschlag und und und...

Roter Bock
Besser als Zuhause zu hocken, ich schau es mir an, kann mir nicht vorstellen bei 3 Stunden täglich 5 mal die Woche und 11,50 Stundenlohn, wirklich überm Tisch gezogen werden zu können.

Wenns dich anspricht dann kannste es gerne als Werbung ansehen ^^
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
Ja, Vernittlungsbuget nach § 44 SGB III, ist die einzige Möglichkeit. Es kommt aber auf deine SB an, denn das ist Ermessenssache. Nach meiner persönlichen Erfahrung kommst du mit genügend Hartnäckigkeit und Nachdruck zum Erfolg.
Danke, ich denke auch meine Chancen stehen gut
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
Zitat von Xhes
...Ich habe eine (...) Teilzeitstelle bei der Ups gefunden,...

und schon wieder ist denen einer ins netz gegangen...

Blub Blub

...der Stundenlohn ist super...

bei ups...? das kann nicht sein...

11,50 € für 3 Stunden/5 Mal die Woche, Perfekt!

...und man kann sich hocharbeiten...

auf ein neues...: bei ups...? das kann nicht sein...

Ja, nicht direkt hocharbeiten aber es gibt auch ne Vollzeitstelle die ich besetzen kann als Paketauslieferer, ich möchte aber erst als Teilzeitkraft beginnen um mir das ganze einmal anzuschauen.

...Ich würde die Stelle gerne besetzen...

dann mach jeden fall einen auf holzauge...: sei wachsam, damit du rechtzeitig bemerkst, wann du über den tisch gezogen wirst...


achte zumindest auf die uhrzeit --- es könnte gleich nach deiner frühstückspause geschehen, und das bereits am ersten tag...

daher.... sei wachsam...

Okay, das werde ich sein
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
Warum brauchst du einen PKW?
Ja. Einen Antrag kannst du stellen.
Dann wird der bearbeitet. Das dauert.
Mit Glück kommt ein positiver Bescheid.
Dann gehst du los und kaufst ein Auto für X €. Findest du sofort eins?
Dann läßt du das zu und versicherst es.
Warten die bei -ups- so lange ausgerechnet auf dich?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil,


Ich würde die Stelle gerne besetzen, aber die Arbeit beginnt morgens um 5.00 Uhr, wenn ich mit Bahn oder Bus fahren würde, wäre ich 1 Stunde zu spät bei der Arbeit, die Arbeitsstelle ist 12 km von mir entfernt.

Daher brauche ich ein Pkw !

Ich habe gesagt dass ich die Stelle erst ab dem 1. August besetzen kann, und Ups war damit einverstanden, die wissen bescheid dass ich kein Auto habe, und sind bereit zu warten.

Und ja ich denke es ist keine Kunst in einem Monat ein Auto zu kaufen.
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
hallo,


also, ich könnte mir maximal ein darlehen

Nein, habe mit meinem SB gesprochen, es werden 1000 Euro vom Amt übernommen und 500 € sollte man dann selbst dazusteuern.

warum sollte man dir ein auto schenken? immerhin steht dahinter doch eine arbeitsaufnahme, und diese bessert deine haushaltskasse doch auf, du erzielst also einkommen.

somit wärst du auch (über kurz oder lang) in der lage, ein darlehen zurück zu zahlen.

Wenn man es mir als Zuschuss bewilligt und nicht Darlehen, meinst du ich bitte dann darum es zurück zahlen zu dürfen :wink:

wenn es einen zuschuss dafür gäbe (also ein reines steuergeschenk), hätte so ziemlich jeder alg-II-empfänger mindestens einmal im quartal einen potentiellen arbeitgeber, der einen sofort einstellen würde, wenn der bewerber denn ein auto hätte und dem firmeninteresse entgegen kommend flexibel sein könnte...

eine solche bestätigung hole ich sofort bei meinem tankwart (und der hat seine tanke garantiert 30 km weit entfernt)...

klar, sagt der mir ´du kannst sofort hier in teilzeit anfangen, aber ne eigene karre musste schon haben...´.

und das gibt der mir auch schriftlich. sofort.

und mein bäcker, metzger, lebensmittelladen, blumenladen, reinigung, frittenbude, usw., usw. machen das ebenfalls.

Wenn du schlau sein solltest, dann hättest du es auch getan :wink:

-----------------------------------

und...: bedenke die hürden, die @caso in seinem beitrag #7 bereits beschrieben hat --- die sind nämlich auch nicht ohne...
Das packe ich :)
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Wer lesen kann ist klar im Vorteil,
Aber warum du unbedingt ein Auto brauchst, hast du noch nicht beantwortet.
Mag ja so sein, daß du weder ein Moped noch ein Motorrad noch ein Fahrrad fahren kannst. Und deswegen ein Auto brauchst.
Ich hatte das schon alles gelesen und sogar verstanden.
Das mit den 1000,- als Zuschuß vom JC würde ich mir unbedingt schriftlich geben lassen.
Alles Gute für alles!!
:icon_daumen:
 
E

ExitUser

Gast
Aus meiner Erfahrung in der JC-Arbeits(losen)verwaltung mutmaße ich mal, dass der Antrag auf Leistungen aus dem VB zwecks Anschaffung eines PKW im vorliegenden Fall abgelehnt wird. Die aus folgendem Grund: Durch die Arbeit wird die Hilfebedürftigkeit zwar reduziert, die Arbeitsstelle ist aber nicht geeignet, die Hilfebedürftigkeit zu überwinden. Genau das ist meist das erforderliche Kriterium in Fällen wie dem hier skizzierten.

Abgesehen davon ist der SB/pAp in den seltensten Fällen befugt, über einen Zuschuss bzw. ein Darlehen für ein Auto im freien Ermessen zu entscheiden. Was die Voraussetzungen solcher Dinge angeht (PKW-Zuschüsse, Darlehen ab einer Höhe von mehreren 100 € etc.), gibt es fast immer ermessenslenkende Weisungen im Jobcenter. In denen ist klar spezifiziert, was gegeben sein muss, damit es einen Zuschuss oder ein Darlehen gibt. Oft muss, bevor sowas gewährt wird, auch noch Rücksprache mit dem Teamleiter gehalten werden.
 

Roter Bock

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
2 Jun 2011
Beiträge
3.290
Bewertungen
3.305
Ihr habt den Beitrag nicht richtig gelesen - auch Burns Torn nicht!

Es ging nicht wirklich um das Auto, sondern darum auf Umwegen mitzuteilen, das es bei ups Jobs gibt - das man ja so toll bezahlt.

Das Leben ist schön mit ups! Das war die "message" der Rest war nur künstlich hochgezogen. Weshalb sonst soll der "tolle" Stundenlohn - der so nie gezahlt wird - das ist auch klar nur eine Silbe wert sein.

Nicht gemerkt?

Roter Bock
 
E

ExitUser

Gast
Ihr habt den Beitrag nicht richtig gelesen - auch Burns Torn nicht!

Es ging nicht wirklich um das Auto, sondern darum auf Umwegen mitzuteilen, das es bei ups Jobs gibt - das man ja so toll bezahlt.
Und woher willst du das nun wieder wissen? Das ist doch reine Spekulation. Nur weil mal wer was positives über einen Arbeitgeber sagt, heißt das noch lange nicht, dass das Werbung eines verstecketen Mitarbeiter ist.

Und zum Thema UPS: Wenn du dich dazu mal im Internet umschaust, siehst du in diversen Foren, dass UPS dort neben der DHL als einer der "Besseren" der Branche genannt wird. Das hat u.a. auch Wallfraff in einer seiner Undercover-Aktionen so erlebt. Siehe: Günter Wallraff exklusiv: Ausbeutung, bis der Kapitalismus kollabiert

Und nein, ich arbeite sicher nicht bei UPS! :biggrin:
 

Xhes

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jul 2012
Beiträge
16
Bewertungen
3
Ihr habt den Beitrag nicht richtig gelesen - auch Burns Torn nicht!

Es ging nicht wirklich um das Auto, sondern darum auf Umwegen mitzuteilen, das es bei ups Jobs gibt - das man ja so toll bezahlt.

Das Leben ist schön mit ups! Das war die "message" der Rest war nur künstlich hochgezogen. Weshalb sonst soll der "tolle" Stundenlohn - der so nie gezahlt wird - das ist auch klar nur eine Silbe wert sein.

Nicht gemerkt?

Roter Bock
Jeppp, so siehts aus !
Ich habe wirklich NIX anderes zu tun als solche Leute wie dich geil auf einen Job bei der UPS zu machen, weil UPS ja sicher so scharf auf dich ist.

Wer kein Bock aufs Arbeiten hat hat kein bock drauf egal ob bei UPS oder im Weißen Haus.

Den stundenlohn habe ich übrigens nur genannt, weil es evtl einen für einen. Zuspruch sprechen könnte.

Aber jedem das seine gell, geh du dir mal schön weiter Fantasy Filme reinziehen.
 
Oben Unten