• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bekomme ich ALG2 bei folgender Situation?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Feegy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#1
Hallo erstmal.
Zuerst möchte ich sagen, dass ich mich mit der ganzen materie mit dem ALG und so gar nicht auskenne und dachte mir deshalb einfach mal in dieses Forum hier zu schreiben.
Und zwar bin ich jetzt 20 Jahre alt und beende am 30. Juni meinen Zivildienst. Nach meinem Zivildienst fange ich am 1.9.06 meine Ausbildung an. Zwischen meinem Zivildienst und meiner Lehre sind da aber jetzt 3 Monate, in denen ich nichts mache.
Wollte fragen ob ich da für diese drei monate ALG2 beantragen kann.
Ich wohne noch bei meinen Eltern und beide Elternteile arbeiten (Vater bei der Bank und Mutter in ner Kanzlei)
Bekomme ich da trotzdem nen bisschen geld?
Danke für eure antworten.
Kenne mich wie gesagt in der materie überhaupt nicht aus.
 

vagabund

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
4.562
Gefällt mir
693
#2
Hallo,
in der Übergangszeit können deine Eltern für dich Kindergeld beantragen und sind dir unterhaltspflichtig. ALG2 wird dir sicher bei dem zu vermutendem guten Einkommen deiner Eltern nicht zustehen.
VG
vagabund
 

Feegy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#3
Das mit dem Unterhalt und dem Kindergeld weiss ich ja selber. Aber sonst irgendwie ist da nix zu holen? schade...
 

Curt The Cat

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
7.437
Gefällt mir
2.102
#4
@Feegy

Also bitte, was is'n das für 'ne Einstellung ? Abgreifen, was geht ? Sei froh' daß Du was hast, Kindergeld und Unterhalt...
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#5
Feegy sagte :
Das mit dem Unterhalt und dem Kindergeld weiss ich ja selber. Aber sonst irgendwie ist da nix zu holen? schade...
Doch es gibt eine Möglichkeit noch was zu holen ........ versuche doch für die 3 Monate einen Job zu machen :pfeiff: :pfeiff:

Nur mal soooooo :pfeiff: :pfeiff:

...... ansonsten kann ich mich den Ausführungen von Curt The Cat anschließen
 

vagabund

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
4.562
Gefällt mir
693
#6
Oder ein bezahltes Praktikum...berufsvorbereitend ...kommt immer gut an.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#7
Oh Mann das war ja wieder eine blendende Frage!! So richtig was für die Presse!! :| :|
 

Feegy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#8
Curt The Cat sagte :
@Feegy

Also bitte, was is'n das für 'ne Einstellung ? Abgreifen, was geht ? Sei froh' daß Du was hast, Kindergeld und Unterhalt...
Na wasn...wir zahlen so viele steuern um die, die keine arbeit haben zu finanzieren weil deutschland son total tolles sozial-system hat. da kann man ja auch mal ansprüche stellen das auch für drei monate zu genießen...so sehe ich das
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#9
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

.... ich sehe schon - ein Kind seiner Eltern :kotz: :kotz:


Was meinst du wieviel Steuern ich seit meinem "Wehrdienst" bei der Bundesmarine in meinem Arbeitsleben schon bezahlt habe - da muß ich mir deine Sorgen nicht antun .... :uebel: :uebel:

Und das trifft nicht nur bei mir zu :twisted: :twisted:

achsooooo, wieviel Steuern hast du denn schon bezahlt ? ? ?
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#10
Müssen irrsinnig viel gewesen sein!! Und ausserdem schadet diese Debatte nur uns Arbeitslosen :evil:
 

Rinzwind

Elo-User/in

Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
768
Gefällt mir
0
#11
Feegy sagte :
Curt The Cat sagte :
@Feegy

Also bitte, was is'n das für 'ne Einstellung ? Abgreifen, was geht ? Sei froh' daß Du was hast, Kindergeld und Unterhalt...
Na wasn...wir zahlen so viele steuern um die, die keine arbeit haben zu finanzieren weil deutschland son total tolles sozial-system hat. da kann man ja auch mal ansprüche stellen das auch für drei monate zu genießen...so sehe ich das
:klatsch: Tolle Einstellung, :kotz: ! Ist sonst nicht so meine Art, jemanden anzugreifen, aber genau dieser Egoismus hat den Sozialstaat vernichtet!

Schönen Gruß, Andreas
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#13
Also, bevor hier noch mehr so Sprüche kommenwie abgreifen was geht und Steuern zahlen werde ich diesen Thread nun sperren und in absehbarer Zeit Löschen.

Dieses soll ein Forum für Betroffene sein und ist kein Hilfeforum wie man den Staat am besten beschei.....!

Ich denke mal, da gehen wir alle konform.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten