• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Beitrag in Frontal

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Dragon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
117
Gefällt mir
0
#1
Hat einer gerade den Beitrag in Frontal gesehen. Fand ich wenn auch etrwas bißlos ganz gut.
 

zeus

Elo-User/in

Mitglied seit
3 Jul 2005
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#2
Jo, habs auch gesehen.

Bin selber in so einer massnahme, und demontiere
im grossen stiel elektroschrott.

Wenn ich sehe was da an edelmetallen kupfer, eisen
stahl, computerplatinen ( Gold / Platin ) etc. da verdient sich die stadt dum und dämlich.

Interessanter weise arbeiten in diesem, einem 100 %igen tochterunternehmen der stadt, auch vollzeitkräfte...
Zudem sind auch noch aktive politiker unserer stadt im aufsichtsrat dieses Unternehmens, neben ihrer regulären tätigkeit.

wenn einem da nicht :kotz: wird ....
 

zeus

Elo-User/in

Mitglied seit
3 Jul 2005
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#4
nun, da kommen die richtig grossen container an, und
jeder der schon mal auf dem städtischen bauhof war weiss was ich meine.

zudem ist es uns auch noch untersagt am " arbeitsplatz "
getränke wie wasser oder saft stehen zu haben.
 

Visionen2005

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Jul 2005
Beiträge
97
Gefällt mir
0
#5
zeus sagte :
...zudem ist es uns auch noch untersagt am " arbeitsplatz "
getränke wie wasser oder saft stehen zu haben.
Mal dooooooof gefragt, warum nicht?
 

zeus

Elo-User/in

Mitglied seit
3 Jul 2005
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#6
nun, das habe ich den leiter der "Firma" auch gefragt, worauf (- is bei euch ein Fenster auf ? sonst bleibt euch gleich die luft weg! ) ich zu hören bekam : " Ja das ist so, und das hat mal jemand so festgelegt, schliesslich hat ja auch mal einer gesagt das man arbeiten muss und so ist das auch mit den Getränken am arbeitsplatz, und es wäre ja auch sehr staubig" ?? möglicherweise Toxisch oder giftige substanzen, ?? und ich dachte " Ups, welches jahr haben wir, 1940 ? steh ich im wald oder bin ich im arbeitslager...? " mir ist so schlecht soviel könnte ich garnicht :kotz:
 

zeus

Elo-User/in

Mitglied seit
3 Jul 2005
Beiträge
6
Gefällt mir
0
#9
Heute soll auf SAT1 in Akte 2005 wieder ein Beitrag zum Thema EEj. Sollte man sich auch mal anschauen. in diesem sinne wollen wir hoffen das die abzocke bald ein ende hat.....
 

ramona34

Elo-User/in

Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
163
Gefällt mir
0
#10
07.07.2005 Sat1 Akte 05 /22:15 Uhr
Thema unter anderem: Staat als Gesetzesbrecher - Wie die Agentur für Arbeit Hartz-IV-Empfänger abzockt
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten