• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bei Ehrenamt kein EEJ???

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
#1
Ist es so, wenn man ein Ehrenamt ausführt, dass man keinen EEJ machen muss?
 

ethos07

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Apr 2007
Beiträge
5.690
Gefällt mir
920
#2
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Wie die rechtliche Lage genau aussieht weiss ich nicht. Jedenfalls hast du mit einem Ehrenamt, dass die auf dem Papier (angetäuschten ;-) ) Ziele der EEJs erfüllt, vernünftige Gründe, ein EEJ-Angebot abzuwimmeln:

Alle Ziele der Ein-Euro-Jobs sind meistens auch im ehrenamtliches Engagement enthalten:
> Gewöhnung an regelmässiges Arbeiten,
> Eigeninitative
> Selbstverantwortung
> Qualifizierung
> soziale Einbindung/ Stärkung des Selbstbewusstseins
...

Sogar die negativen Elemente der EEJs können auch bei einem Ehrenamt durchaus enthalten sein :icon_twisted::
> Ausbeutung
> Verdrängung normaler, bezahlter Stellen
.....
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#3
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Kommt sicher darauf an wie oft das Amt ausgeübt wird, was es ist, etc.Wenn Du 1x pro Woche 1 Stunde irgendwo Vögel beobachtest z.B. wird das sicher kein Hinderungsgrund sein für einen 1 Euro-Job
 

Tinka

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
1.118
Gefällt mir
148
#4
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Mir wurde damals vom Diakonischen Werk zugesagt, dass man sich mit der Arge kurzschliessen würde, um mir die zum Ehrenamt notwendige Zeit (ca. 25h/Woche waren das dort) zu ermöglichen...
D.h. ich sollte von EEJ, sinnlosen Maßnahmen etc. zurückgestellt werden.

Kommt warscheinlich auf den Träger an....
 

Kaulquappe

Elo-User/in
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
975
Gefällt mir
8
#5
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Mir wurde damals vom Diakonischen Werk zugesagt, dass man sich mit der Arge kurzschliessen würde, um mir die zum Ehrenamt notwendige Zeit (ca. 25h/Woche waren das dort) zu ermöglichen...
D.h. ich sollte von Ein-Euro-Job, sinnlosen Maßnahmen etc. zurückgestellt werden.

Kommt warscheinlich auf den Träger an....
Du hattest eine ehrenamtliche Arbeit beim Diak. Werk? Die machen normalerweise eher EEJs ...
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#6
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Du hattest eine ehrenamtliche Arbeit beim Diak. Werk? Die machen normalerweise eher Ein-Euro-Jobs ...
Und warum? Weil es so eine Art Ehrenamtknick (so ähnlich wie der Pillenknick ;) ) gab und sich niemand mehr für sowas begeistern wollte.

Mario Nette
 

Kaulquappe

Elo-User/in
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
975
Gefällt mir
8
#7
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Und warum? Weil es so eine Art Ehrenamtknick (so ähnlich wie der Pillenknick ;) ) gab und sich niemand mehr für sowas begeistern wollte.

Mario Nette
Eher darum, weil sie als Träger um die 500 € bei EEJs bekommen und die Sklaven nur 1 € kosten. Bei ehrenamtlicher Arbeit machen die weniger Profit!

Deshalb wundere ich mich, dass die überhaupt ehrenamtliche Arbeit anbieten.
 

lupe

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Feb 2008
Beiträge
1.399
Gefällt mir
41
#8
AW: Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job???

Ja, und auf dem Grabstein steht dann: " Er / Sie starb Heldenhaft und in Ehren. Er / sie wird nie vergessen sein...Bla, bla, la. Wer's glaubt. Man starb für das deutsche Vaterland. Ja, das sind Latrinen (Scheisshaus)parolen, auf die die Leute stehen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten