Bei der Neuberechnung des ALG-2 für 2019 wurde die KfZ-Haftpflicht nicht einberechnet, was nun?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Pauline

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
146
Bewertungen
17
Hallo,

ich habe heute eine Neuberechnung des ALG-2 für 2019 bekommen, für die BG. Erstens wird ja der Regelsatz wieder um 8 EUR angehoben.

Nun stellte ich aber fest, das nur die Pauschale von 30 EUR einberechnet bzw. berechnet wurde, für Versicherungen etc. Habe aber festgestellt, das das JC wieder die KfZ-Haftpflichtversicheung vergessen hat, mit einzuberechnen.

Was kann ich nun machen?

Gruß
Pauline
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.773
Bewertungen
4.395
Moin @Pauline,

In dem du kurzfristig einen schriftlichen Widerspruch einlegst, worin du auf den Fehler hinweist und gleichzeitig einen korrigierten Bescheid einforderst. Es könnte hier auch dienlich sein, wenn du eine Rechnungskopie der letzten Kfz. - Versicherung als Anlage beifügst. Lass dir vom JC den Eingang der Belege auf einer Kopie bestätigen.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.773
Bewertungen
4.395
Seit wann wird die KFZ-Haftpflicht von den Jobcentern übernommen ?
Aus den Fachliche Weisungen §§ 11-11b SGB II

6.3

(2)
Gesetzlich vorgeschrieben sind:
• Pflegeversicherung für privat Krankenversicherte (§ 23 SGB XI),
• Kfz-Haftpflichtversicherung (Aufwendungen für Kaskoversicherungen können nicht abgesetzt werden),
• Haftpflichtversicherungen bei bestimmten Berufsgruppen, wie z. B. Anwaltshaftpflichtversicherung.

Beiträge für diese Versicherungen sind in nachgewiesener Höhe vom Einkommen absetzbar. Sie sind zu einem Zwölftel des zum Zeitpunkt der Entscheidung über den Antrag auf ALG II nachgewiesenen Jahresbetrages abzusetzen, unabhängig vom Zahlungsrhythmus (§ 6 Absatz 1 Nummer 3 ALG II-V)

+++++++++++++
https://www.no-go.de/news/kfz-haftpflicht-erhoeht-hartz-iv-anspruch / https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/08164/
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten