Behörden verschleudern Millionensummen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

DLGI

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
44
Bewertungen
0
Berlin (Reuters) - Deutschland könnte nach Einschätzung des Bundesrechnungshofs im Kampf gegen wachsende Schuldenberge viel weiter sein, wenn man konsequent gegen unsinnige und teure Behördenentscheidungen vorgehen würde.


"Alles in allem bergen unsere Vorschläge ein beträchtliches Einsparpotenzial", sagte der Präsident des Bundesrechnungshofes, Dieter Engels, am Dienstag in Berlin bei der Vorstellung des Jahresberichtes. Allein in der Steuerverwaltung könnten durch effektivere Kontrollen und Fehlerbeseitigung dreistellige Millionensummen gespart beziehungsweise zusätzlich eingenommen werden. Engels forderte die Bundesregierung auf, den Defizitabbau stärker voranzutreiben. Dafür gebe es vielfältige Ansätze.

Wenn ich an der kasse arbeite und es fehlt 1 cent ein euro oder 100 € dann muss ich es aus eigener tasche zahlen.

Aber warum muss man dem dreck das sagen. Da wo es fehlt leiden menschen und jedes jahr der mist in den news...

DLGI
 
X

xyz345

Gast
Naja, etwas tut ja zum Beispiel Uschi von der Lügen schon, sie hat ja die immens teuren, überaus sinnfreien 1-Euro-Jobs weitestgehend abgeschafft.
Tja, und damit werden nun nicht mehr die Taschen der Maßnahme-Mafia gefüllt. :cool:
Ist doch auch was! Gell? Wieder was eingespart. :icon_twisted:
 
H

HolgerKanns

Gast
Polemik: Deutschland konnte durch die Abschaffung von ALG II und Sozialhilfe noch mehr Geld sparen.
Das griechische Fürsorgemodel wird übernommen.
Keine Leistung für Alle.

Mal so nebenbei: Für den Beruf des Politikers (und damit auch nicht für den Beruf des Abgeordneten) gibt es keine Ausbildung.
Alle schreien, keiner bekommt den Asch huh (kölsch).
Demagogik kann doch jeder.

Einfach bei den Dunkelroten (mit leichter Braunfärbung) eintreten und Dienstwagen Audi A8 nach erfolgreicher Ochsentour fahren.

S. Wagenknecht (die heisst wirklich nicht Autoknecht) hat´s vorgemacht.
Okay, mit La Fontäne poppen - das ist ein hoher Preis............
 
Oben Unten