Begleitung zur Bank

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Struwwelliese

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 November 2012
Beiträge
207
Bewertungen
29
Weiß nicht, ob ich das jetzt an der richtigen Stelle einstelle - sonst bitte verschieben! :)

Ich habe einen schwierigen Banktermin, zu dem ich jmd. mitnehmen will.

Gelten dafür die gleichen Regeln wie bei einer JC-Begleitung?
Also:
- darf ich jmd. mitnehmen?
- muss der/diejenige den Namen nennen?
- muss ich das vorher der Bank bekannt machen?
- darf der Bankmensch auch jmd. (Kolleg_in) dazuholen?
- was muss ich beachten?

Wäre toll, wenn sich jmd. auskennt und mir eine Rückmeldung geben kann.

Gruß,
Struwwelliese
 

nightangel

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juli 2005
Beiträge
1.728
Bewertungen
655
Es gibt zwar das Bankgeheimnis, sprich das man drauf bestehen kann das niemand anders Gespräche mit hört. Das gleiche gilt aber auch umgekehrt, wenn du einverstanden bist das jemand als deine Begleitung dabei ist und alles mit hören darf dürfte das kein Problem darstellen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten