Begleitung zur Arge-Freiburg (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pinta 12

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
218
Bewertungen
40
Hallo,
ich würde mich gerne mit einigen Leuten in Freiburg/Breisgau zusammentun zwecks gegenseitiger Begleitung zu Argeterminen. Evtl. auch gegenseitige Hilfe beim Schreiben von Widersprüchen usw. Gibt es da Interesse?
Gruß
Pinta 12
 

Sakira

Elo-User*in
Mitglied seit
3 März 2009
Beiträge
113
Bewertungen
0
Hallo Pinta,

ich wäre interessiert an Begleitung. Bin allerdings selbst aus EM Im Moment stecke ich noch in einer Weiterbildungs - Massnahme und könnte bis 15.3. Vormittags nicht zur Verfügung stehen. Aber danach wer weiss was kommt schon. Wie lange bist Du schon Arbeitslos hast du ALG II? Ich bin ALG II und 2 Jahre arbeitslos inzwischen 50 Jahre alt. Dein Alter würde mich auch interessieren ich meine im Sinne wie man wirkt auf die ARGE MA wenn man älter ist.

LG Sakira
 

Pinta 12

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
218
Bewertungen
40
Hallo Sakira,
danke für deine Antwort. Ich bin 53 und seit ca. 5 Jahren in ALG2. Ich hoffe, langfristig Kontakte in Freiburg und Umgebung zu finden. Das muss nicht alles sofort sein. Ich habe jetzt an 20. Januar einen Termin, aber da komm ich schon zurecht. Ich drück mich nun schon 1/2 Jahr um die Unterschrift auf einer Eingliederungsvereinbarung und um einen 1,-Euro-Job. Ich schwätz dieser Fallmanagerin ins Koma.
Vielleicht kriegen wir langfristig was auf die Reihe??? Ich habe zwar keine Auto, aber nach EM kommt man auch mit dem Zug.
viele Grüße Pinta 12
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten