Bedarfsgemeinschaft (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Majale

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2007
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hallo,
ich lebe mit meinem Partner in einer BG. Nun ist er offiziell ab heute vollerwerbsgemindert, bekommt aber erst Ende November Rentenauszahlung.
Mir hat die ARGE logischerweise weniger überwiesen.
Fakt ist, daß die überwiesene Summe noch nicht einmal die laufenden monatl. Kosten deckt. Einkaufen ist schon gar nicht drin. Tafel hat gesagt, ihr Kontingent ist erschöpft. Da könne sie nichts machen. Ich bin am Ende. Weiß jemand bitte Rat?
Ich wäre sehr dankbar für Tipps. Niemand hat uns gesagt, daß die Rente erst Ende eines Monats ausbezahlt wird. Wie stellen die sich das denn vor? Soll man einen Monat in den Winterschlaf gehen oder was? Ist doch wahr!!! Sorry für die "Entladung". Bitte schreibt mir, falls ihr da einen Rat habt.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße, Majale:icon_question:
 
Oben Unten