Bedarfsgemeinschaft

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Jennifer21

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
Huhu und schönen guten Mittag :)

Ich wollte mal Fragen wie das ist wenn kurzzeitig
Eine Person noch mit in die BedarfsGemeinschaft
Mit einzieht?..


Danke und liebe grüße
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.374
Ein Huhu zurück!

Frage was verstehst du unter kurzzeitig????????????????????????

Und ist es ein Besuch für ein paar Tage oder soll der Einzug mit Meldung beim
Bürgeramt/Einwohneramt sein?


:icon_pause:
 

Jennifer21

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
Ein Huhu zurück!

Frage was verstehst du unter kurzzeitig????????????????????????

Und ist es ein Besuch für ein paar Tage oder soll der Einzug mit Meldung beim
Bürgeramt/Einwohneramt sein?


:icon_pause:

Es geht dadrum das eine Freundin von mir eine Wohnung
Sucht da es aber sehr dringend ist habe ich vorgeschlagen
Das sie, solang sie sucht bei uns unterkommen kann, das
Wird nicht lang gehn..

Das Problem wo sie hat ist ohne arbeit keine Wohnung.

Und solang sie nicht arbeitet will sie sich auch arbeitslos melden!
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.202
Bewertungen
3.449

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.374
Das heisst du mußt in diesem Zeitraum das dem JC mitteilen, weil sie muß sich an den Mietkosten beteiligen.

Und ist dein Vermieter damit einverstanden, wenn sie vorübergehend zur Untermiete bei dir lebt?

Das ist der Hintergrund meiner Fragen.

Du schreibst kurzzeitig............länger als 6 Wochen?


:icon_pause:
 

Jennifer21

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
Das heisst du mußt in diesem Zeitraum das dem JC mitteilen, weil sie muß sich an den Mietkosten beteiligen.

Und ist dein Vermieter damit einverstanden, wenn sie vorübergehend zur Untermiete bei dir lebt?

Das ist der Hintergrund meiner Fragen.

Du schreibst kurzzeitig............länger als 6 Wochen?


:icon_pause:

Also mein Vermieter ist mein schwiegerpapa und der
Hat nix dagegen solang alles ruhig ist und er sein Geld
Hat... Kurzzeitig heißt 4-5 Wochen..
 
G

gast_

Gast
Warum besorgt sie sich keine Meldeadresse z.B. bei der Caritas?

Und ist vorübergehend bei dir zu Besuch?

Das ist bis zu 3 Monaten gar kein Problem.

Ich habe schon mehrfach Leute vorübergehend ohne Mietanteil bei mir aufgenommen, bis sie ALG II bekamen und eine eigene Wohnung anmieten konnten - war nie ein Problem mit dem JC.

Nur wenns länger als 3 Monate dauert müßte ich mit Ärger vom Vermieter rechnen - JC hat auch schon länger akzeptiert.

Post für die Betreffenden ging an meine Anschrift...sie waren aber nicht bei mir gemeldet.

Und diese Personen gehörten nicht zu meiner BG.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.374
Also mein Vermieter ist mein schwiegerpapa und der
Hat nix dagegen solang alles ruhig ist und er sein Geld
Hat... Kurzzeitig heißt 4-5 Wochen..

Gut haben wir das auch geklärt.

Sie kann bei dir als Besuch sein, dann ist das vorübergehend ihre Meldeadresse oder bei Caritas sich eine Meldeadresse holen!

Wichtig ist das sie sich schnell beim JC meldet und ihre Unterlagen einreicht, bitte persönlich und mit Bestättigung auf der Kopie vom JC.

:icon_pause:
 
S

silka

Gast
Hallo, Früchtle
kannst du mir sagen, wo das mit den 3 Monaten Besuch steht?
Hat das JC da andere Regelungen als die Meldeämter?
Wo findet man das nachlesbar vom JC?

Ich kenne nur die 6 -Wochen-Regelung als *Zu Besuch*

Danke.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten