Bedarfsgemeinschaft nach Trennung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

TONIundTINA

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 August 2009
Beiträge
49
Bewertungen
5
Hallo Leute,

Ich habe das Problem, das sich meine Frau im Januar von mir getrennt hat aber wir immer noch im gleichen Haus wohnen. Die Scheidung ist eingereicht aber das Jobcenter sagt, solange meine Frau noch im gleichen Haus wohnt wir eine Bedarfsgemeinschaft sind. Wir haben getrennte Schlafzimmer, getrennte Bäder usw.

Ich selber bekomme im moment Krankengeld und bezahle die Miete usw.

Ich sehe nicht ein, das ich für Sie noch aufkommen muss obwohl Sie die Trennung wollte.

Der Rechtsanwalt meiner noch Frau hat auch ausgerechnet wieviel Unterhalt ihr zusteht.

Es kann doch nicht sein das Sie nichts vom Jobcenter bekommt oder?

Gruß TONI
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.202
Bewertungen
3.449
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten