Bedarfgemeinschaft und Geldeinstellung

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Anastasia

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Feb 2010
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo , ich habe es doch noch geschafft hier zu schreiben, hat 2 Tage gedauert bis ich es kapiert habe :icon_klatsch:
So jetzt famge ich mal von Anfang an zu erzählen damit man es auch nachvollziehn kann was ich meine. Mein Freund der wohnt in Lingen,ich bin mit meinen Kindern erst zu ihm gezogen, es ist ein 6 Familienhaus,wohnen im 2ten Stockwerk,die Wohnung gegenüber wurde frei und die hat zuerst mein Freund genommen, wo die Wohnung frei geworden war habe ich vom Soziamt Geld bezogen.
Ich wohnte zuerst mit den Kindern dann in der Wohnung von meinen Freund und er dann gegenüber wo wir angefangen haben zu renovieren.In der Zeit bin ich kontroliert worden vom Soziamt weil mich jemand angeschissen hat , die sagten noch zu mir ob ich meiner Aussage noch was zufügen wolle ich nee sie sehn doch das ich hier alleine wohne, (hatte auch keine Sachen von meinen Freund in der Wohnung,ausser das ich mit seinen Möbel gelebt habe) aber das wussten die vom Soziamt nicht.So die andere Wohnung ist dann endlich mal fertig geworden und die Kinder und ich wohnen da,also haben mein Freund und ich die Wohnungen getauscht, habe ein paar möbel beantragt, da die da vom Sozi nicht so schnell waren und bis einer zur kontrolle wegen den Möbel kam hatte ich mir das Geld von meinen Eltern und Freund geliehn, wo ich Rechnungen vom 1000. Euro vorzeigen konnte. Die haben mir dann einen Kredit gewährt von 140 Euro mit der Begründung die Möbel hätte ich auch billiger bekommen können, ich bekomme an dei 27 euro ausbezahlt an Sozialhilfe und musste den Kredit mit 50 Euro abbezahlen, den Rest haben die (weil die auch die Miete überweisen) von der miete abgezogen.Jetzt Ende Februar läuft die Sozialhilfe aus ich muss die jedes halbes Jahr neu beantragen, zuindest wollen die jetzt von meinen Freund seine abrechnungen alles haben, ich habe da angerufen warum , mein Sozibearbeiter sagte zu mir das die der Meinung sind das mein Nachbar mein Lebendsgefährte ist und wir eine Bedarfgemeinschft bilden,ich sagte zu ihm ich hbae keien Bedarfgemeinschaft mit irgendjemanden und wenn es mein Lebendsgefährte wäre würde ihm das nichts angehn , da ich mit meinen Kindern alleine in der Wohnung lebe und er wüsse es ja wohl da ich ja 2 Kontrollen hinter mir habe. Mein sachbearbeiter sagte zu mir wenn ch die Papiere von ihm nicht einreiche dann wird er mein Antrag ablehnen. Darf er das ??? Was soll ich machen ???Liebe grüsse Anastasia
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Anastasia,

ich musste deinen Text mehrfach lesen bevor ich verstanden habe worum es jetzt geht. Sorry :icon_smile:

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann lebst du mit deinen Kindern in der einen Wohnung und dein Freund (nicht Vater der Kinder) in der anderen Wohnung des Hauses. Wenn jeder von euch seinen eigenen Mietvertrag hat, dürfte niemand von einer BG ausgehen. Ihr teilt ja nichtmal Bett und Tisch miteinander. Ihr seit Nachbarn.
Eigentlich geht es auch niemanden etwas an ob du mit deinem Nachbarn zusammen bist oder nicht.
Hast du denn einen Bescheid bekommen, das ihr als Bedarfsgemeinschaft angesehen werdet?
Dem würde ich wiedersprechen, hier im Forum gibt es bereits tolle "Vordrucke" dafür.

Liebe Grüße

Omoxhase
 

Anastasia

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Feb 2010
Beiträge
4
Bewertungen
0
Danke dir oxmoxhase ,sorry ich kann nicht so gut beschreiben , du hast recht,Das mein Freund nicht der Vater von den kindern ist . So einen Vordruck habe ich noch nicht bekommen. Ich hab eganz viele Unterlagen bekommen wo mein Freund Seine Lohnabrechnungen ausfüllen soll...... da er selbständig ist soll er alles von seiner Firma offen legen, dei Papiere habe ich alle mitbekommen. mein sachbearbeiter vom soziamt sagte dann wenn ich das nicht vorbeibringen dann lehnt er meinen Sozialantrag ab. Wo kann ich denn nach den Vordrucken suchen die du mir vorgeschlagen hast .
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten