Beckstein will neue Kompetenzen für die Bundeswehr

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Syndrom

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Juli 2006
Beiträge
162
Bewertungen
1
:: Berlin (dpa) - Der bayerische Innenminister Günther Beckstein setzt sich dafür ein, dass die Bundeswehr zur Terrorbekämpfung im Inland herangezogen wird. ::

Es wundert mich immer mehr, wie sich unsere Politiker zu ihren Fehlern bekennen.

Ganz offensichtlich wissen sie, dass sie ihre Entscheidungen gegen die Mehrheit der Bevölkerung und zum Schaden der Menschen fällen. Deswegen fürchten sie auch immer mehr den Mut und die Wut der "Leute auf der Straße".

Was kann man da machen? Vorbeugen!
Damit das blöde "Stimmvieh" nicht auf dumme Gedanken kommt, könnte man doch mal schnell das Grundgesetz ändern und - unter dem Deckmantel der "Terrorbekämpfung" - die Möglichkeit und Drohung schaffen, Volksaufstände schon im Ansatz mit militärischen Mitteln blutig niederzuschlagen.

Tolle Idee Herr Beckstein. Zwar im Prinzip nicht neu, aber für eine Demokratie mal ganz interessant auszuprobieren, oder?

Bezeichnend auch, dass keiner der "Regierigen" ihm bisher widersprochen hat.

In diesem Sinne: Seid wachsam!

Das passt übrigens sehr schön ins Gesamtbild: https://www.elo-forum.net/politik/201-200320-183-1.html
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten