Beck will Weihnachtsgeld für Hartz-IV-Empfänger

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320

Atlantis

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.632
Bewertungen
148
mein gott das ist ja nicht zu glauben er mein bestimmt im nächstem leben.

ich lass mich dann von dem geld waschen und rasieren.

diese wahlpropaganda hilft der verlogenen SPD auch nicht mehr.
münte kam ja auch mit die hoper an um auf sozial zu machen.
 
E

ExitUser

Gast
wer ist schon Beck`??

war er es nicht der meinte wenn man sich wäscht und rasiert kriegt nen Job?

also der und wohltäter. der hat doch nix zu sagen.
 
E

ExitUser

Gast
Nein, niedlich, die Kommentare da unter dem Artikel, von angeblichen Arbeitern. Ich bin ja auch einer. Aber so etwas wie die da, würde ich niemals absödern.

Kleine Ironie:
jetzt wird auch noch die Arbeitslosigkeit belohnt, nech ? Das ist ja nun wirklich auch ein Unding. Total obszön geradezu. Wann kommen die wohl mit so verrückten Vorschlägen wie "Rückt den Regelsatz endlich in voller Höhe heraus!" ich werd jawohl nicht mehr. Werd ich nicht. Wir leben doch hier in keinem Märchenland indem man einfach so hunderte Milliarden aus dem Ärmel schütteln kann um den Pöbel zu mästen.Die Bittsteller sind auch nicht mehr das was sie sein sollten.:confused: Und außerdem würden dann ja die Arbeiter die nächsten sein, die Begehrlichkeiten von uns einfordern.. Die wollen dann wohlmöglich noch so einen "Mindestlohn". Wie sollen wir die noch beherrschen ? Äh, Ich meine natürlich: wie sollte die Regierung die dann noch beherrschen. Denn ich bin ja ein Arbeiter. Richtig. Ich bin ein Arbeiter:icon_neutral:A.M. Ironie off :icon_party:

Grüße
Zid
 

ladydi12

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juli 2006
Beiträge
2.842
Bewertungen
612
Hallo Gemeinde,

bitte macht doch bei der Umfrage ob hartzies weihnachtsgeld erhalten sollen, ganz reichlich mit. das Ergebnis sieht bislang sehr dürftig aus. Das muß besser werden.;)

meint ladydi12
 
E

ExitUser

Gast
Wollte Beck wirklich Weihnachtsgeld für dieses Jahr durchsetzen, hätte er vor einem Jahr schon anfangen müssen es zu fordern.
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Da sollten wir doch glatt pünktlich am Anfang des Jahres wieder vor seiner Staatskanzlei stehen und und "Mea Kulpa" rufen, weil wir ihn vor 2 Jahren so hart angegangen waren und ihm zudem noch ein Sack Haaare überreicht haben, was sein Staatssekretär geschmacklos hielt. :icon_twisted:

Aber so sind halt die Pfälzer: Herzensgut:icon_lol::icon_lol:
 

gerda52

Elo-User*in
Mitglied seit
21 März 2007
Beiträge
4.331
Bewertungen
369
Martin Behrsing meinte:
und ihm zudem noch ein Sack Haaare überreicht haben, was sein Staatssekretär geschmacklos hielt.
Die Haare dürfen auch dieses Mal nicht fehlen. Für einen Weihnachtsmann hat sich Beck leider zu oft rasiert. Spenden wir ihm doch nachträglich etwas Weihnachtstracht.
 

elemka

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Mai 2006
Beiträge
168
Bewertungen
1
Die SPD schlägt Weihnachtsgeld für uns vor, die FDP meint, wir können doch Ratten fangen, WAS fällt demnächst den C-Parteien ein ???
Heuchelei ist schon was Widerwärtiges !!! :icon_twisted:
 
E

ExitUser

Gast
Stehen in der Pfalz etwa wieder Wahlen an? Seit Jahren wird auch schon über höhere Regelsätze für Jugendliche "nachgedacht", ohne dass etwas passiert. Wer diese Spielchen immer noch nicht durchschaut, tut mir leid.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten