Beck und Müntefering streiten nun auch über die Rente

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
Änderungen bei Erwerbsminderung geplant

Zwischen SPD-Chef Kurt Beck und Arbeits- und Sozialminister Franz Müntefering zeichnet sich drei Wochen vor dem SPD-Parteitag ein neuer Streit beim Thema Rente ab. Den von einer SPD-Arbeitsgruppe geforderten Korrekturen für einen flexibleren Übergang in die Rente mit 67 hat Beck nach einem Bericht des "Handelsblatts" trotz massiver Einwände Münteferings bereits intern zugestimmt. Auch Fraktionschef Peter Struck unterstütze einen entsprechenden Initiativantrag auf dem SPD-Parteitag Ende Oktober. Beide Politiker seien verärgert über Müntefering, weil dieser sich in der Rentendebatte "störrisch" verhalte.

Ps. bin gespannt wer zuerst seinen Hut nimmt.

https://www.tagesschau.de/inland/rente2.html
 
H

highlander!

Gast
Änderungen bei Erwerbsminderung geplant

Zwischen SPD-Chef Kurt Beck und Arbeits- und Sozialminister Franz Müntefering zeichnet sich drei Wochen vor dem SPD-Parteitag ein neuer Streit beim Thema Rente ab. Den von einer SPD-Arbeitsgruppe geforderten Korrekturen für einen flexibleren Übergang in die Rente mit 67 hat Beck nach einem Bericht des "Handelsblatts" trotz massiver Einwände Münteferings bereits intern zugestimmt. Auch Fraktionschef Peter Struck unterstütze einen entsprechenden Initiativantrag auf dem SPD-Parteitag Ende Oktober. Beide Politiker seien verärgert über Müntefering, weil dieser sich in der Rentendebatte "störrisch" verhalte.

Ps. bin gespannt wer zuerst seinen Hut nimmt.

https://www.tagesschau.de/inland/rente2.html


ich verstehe das geschrei nicht von dieser polit bande,
was wollen sie den, der rentner geht doch so oder so
mit hohen verlust in die rente.
dieses erbärmliche verhalten der volksvertreter ist zum
kotzen gerade gut genung.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten