bearbeitungszeitraum

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

mariemarie

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
194
Bewertungen
14
Anfang Februar ziehen wir um und brauchen eine Küche usw. Antrag ist gestellt - wie lange darf sich SB mit der Bearbeitung und Auszahlung Zeit lassen ?
also bearbeitet wird : Küche , Renovierungskosten, Doppelmiete- genehmigt sind schon Kaution als Darlehen + Umzugskosten)
am 31.01 bekomm ich meine maus per ks. mir wurde gesagt das ich für den kompletten Januar das Geld für mäusle bekomm. stimmt das?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.376
Anfang Februar ziehen wir um und brauchen eine Küche usw. Antrag ist gestellt - wie lange darf sich SB mit der Bearbeitung und Auszahlung Zeit lassen ?

Wann hast du den Antrag gestellt und wurde der Antrag nachweisbar eingereicht?

am 31.01 bekomm ich meine maus per ks. mir wurde gesagt das ich für den kompletten Januar das Geld für mäusle bekomm. stimmt das?

Gesagt, reicht nicht hast du das schriftlich?

Wenn ich deinen Satz richtig lese, Kaiserschnitt am 31.01.13?

:icon_pause:
 

mariemarie

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
194
Bewertungen
14
Alle Anträge nachweislich am 07.01. schriftlich gestellt,
(empfangsbestätigung von JEDEM Antrag mit Betreff)
ja meine kleine kommt per Kaiserschnitt am 31.01 :)

wie geschrieben - das wurde mir nur gesagt deshalb frag ich ja
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.376
Alle Anträge nachweislich am 07.01. schriftlich gestellt,
(empfangsbestätigung von JEDEM Antrag mit Betreff)

Super, dann eigentlich nichts schief gehen, da alles belegbar eingereicht!:icon_biggrin:

Küche , Renovierungskosten,

Bist du schon in der neuen Wohnung?

Weil es kann sein das ein Außenmitarbeiter sich das ansehen will.

ja meine kleine kommt per Kaiserschnitt am 31.01

Es gilt der Tag der Geburt, also der 31.01.13 und somit den Monat Januar!


:icon_pause:
 

mariemarie

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
194
Bewertungen
14
Nein bin erst ab Anfang Februar drin - brauch erstamal die Umzugskosten überwiesen ^^

Tz die können gerne vorbei schaun- eine leere Wohnung ist ja schlecht zu bestreiten :icon_lol:

meinetwegen können die auch in meiner Unterwäsche nach einer Küche schaun :rolleyes:

bekomm die Schlüssel auch erst im Februar
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.158
Bewertungen
18.376
Tz die können gerne vorbei schaun- eine leere Wohnung ist ja schlecht zu bestreiten
Nee ist klar, aber meist wollen die sehen welche Renovierungsarbeiten nötig sind!

Bei der Übergabe der Wohnung achte bitte auf das Übergabeprotokoll und das drin steht das die Wohnung nicht renoviert war!(Jedes Zimmer ggf. einzeln anführen, welches gemacht werden muß)


:icon_pause:
 
M

Mamato

Gast
Da kannst ja so ab ca. 21.1 (wären dann 2 Wochen Bearbeitungsfrist) beim JC nachfragen und darauf hinweisen, dass speziell die Küche ja dringend ist. Renovieren muss man ja auch noch vorher.
Wenn der genaue Umzugstermin schon feststeht, kanns du den ja nennen, bis wann die Küche gekauft sein muss.

Andererseits müsst ihr ja anscheinend erst Ende Febr. aus der jetzigen Wohnung raus. Von da her ist ja noch bisschen Luft.
Aber das JC ist ja meist nicht für zügige Arbeitsweise bekannt.

Viel Glück übrigens bei der Entbindung.
Kaiserschnitt und Umzug ist ja megastressig. :(

Andererseits auch praktisch, da kann man einiges an Arbeit auf den Partner oder Helfer abdrücken. *gg*
 

Purzelina

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
5.691
Bewertungen
2.050
Der Regelbedarf für das Neugeborene wird taggenau ab 31.01. gezahlt, der Mehrbedarf für Schwangerschaft fällt dann taggenau mit der Geburt weg.
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.403
Bewertungen
4.585
Für's Kind erhältst Du 7,47 € Regelbedarf für den Geburtsmonat Januar und den Dir im Voraus gezahlten Schwangerschafts von 58,65 € kannst Du behalten, musst also nicht für einen Tag zurückzahlen, weil der Tag der Entbindung (31. Januar) mitzählt.
 

mariemarie

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
194
Bewertungen
14
1. Danke für die Infos,
2. "zügig" ist nicht besonders konkret...
und so eine Küche hat auch mal 4-5 Wochen lieferzeit
Und das mit Baby !
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten