Bearbeitungsdauer Weiterbewilligungsantrag? (Ablauf 31.12.2018)

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

schlussjetzt

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 November 2018
Beiträge
145
Bewertungen
161
hallo!

ich habe ein problem und brauche hilfe!
in der vergangenheit habe ich 5 wochen vor ablauf des bewilligungszeitraum einen weiterbewilligungsantrag im briefkasten gehabt. dieses mal kam kein weiterbewilligungsantrag. am 30.11.2018 habe ich den WBA online ausgefüllt, im internetcafe ausgedruckt und dann im hausbriefkasten des jobcenters eingeworfen. im internet finden sich unterschiedliche angaben zur bearbeitungsdauer. heute ist der 16.12.2018 und am 20.12.2018 werden die zahlungen für den monat januar rausgehen. wenn das jc auf die idee kommen sollte, kontoauszüge etc. anzufordern, dann würde das direkt in die hose gehen. ich möchte echt nicht im januar zum jc, um dort irgend welche rhetorischen duelle führen zu müssen, nur um an, die mir zustehende geldleistung zu gelangen. hartz4-auszahlungen an der supermarktkasse möchte ich auch gerne vermeiden.
miete, strom, u.a. möchte ich natürlich auch pünktlich bedienen können.

was genau kann ich jetzt tun, damit das doch noch klappt?
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Wann hast du den WBA nachweislich im JC eingereicht?

Ich würde dir dennoch empfehlen, persönlich vor Ort im JC nachzufragen, wie der Bearbeitungsstand ist. Vorsichtshalber solltest du zu diesem Termin auch geschwärzte Kopien deiner Kontoauszüge der letzten 3 Monate mitnehmen.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.152
Bewertungen
28.591
Oder eine Sachstandsanfrage hinschicken. Aber persönlich dürfte wegen der knappen Zeit besser sein.
[>Posted via Mobile Device<]
 

schlussjetzt

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 November 2018
Beiträge
145
Bewertungen
161
leider nein. keine kopie. gut, dann gehe ich morgen vormittag persönlich hin (wollte das gerne vermeiden) und werde nach dem bearbeitungsstand fragen.

gibt es für die sachstandanfrage einen vordruck oder formulierungsbeispiele?
 

CanisLupusGray

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
22 Dezember 2007
Beiträge
1.033
Bewertungen
1.538
Hast Du in der letzten Zeit eine Aufforderung zur Mitwirkung bekommen? Manchmal ist das JC da recht erfindungsreich.
Sorry an die SB, die sich nun über einen Kamm geschert fühlen, aber ich kann nur aus eigener Erfahrung schreiben.
 

schlussjetzt

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 November 2018
Beiträge
145
Bewertungen
161
hallo,

möchte euch kurz sagen, wie der stand der dinge ist.
ich war am gestrigen donnerstag, den 20.12.2018 im jobcenter und habe meinen (vorläufigen) weiterbewilligungsbescheid ausgehändigt bekommen. angeblich sei der gerade heute - also am donnerstag früh - fertig geworden. morgens um 8:35 uhr? danke für eure hilfe!
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
ich war am gestrigen donnerstag, den 20.12.2018 im jobcenter und habe meinen (vorläufigen) weiterbewilligungsbescheid ausgehändigt bekommen.

Das ist doch super. Stimmen die Zahlen in diesem Bescheid?

angeblich sei der gerade heute - also am donnerstag früh - fertig geworden. morgens um 8:35 uhr?

Wieso ziehst du das in Zweifel? Wann sollten denn die Bescheide sonst erstellt werden? Die MA in den JC arbeiten ab 08:00 von Montag bis Freitag.
 

Pauer

Elo-User*in
Mitglied seit
20 Juli 2018
Beiträge
456
Bewertungen
563
Wieso ziehst du das in Zweifel? Wann sollten denn die Bescheide sonst erstellt werden? Die MA in den JC arbeiten ab 08:00 von Montag bis Freitag.
Teilweise sind die Kollegen aber noch früher da. Die Servicezeit / Publikumszeit beginnt meist um 8:00 Uhr - davor werden aber bereits viele Akten abgearbeitet. Die meisten Kollegen sind bereits zwischen 6:30 Uhr und 7:00 Uhr im Büro.
 

schlussjetzt

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 November 2018
Beiträge
145
Bewertungen
161
hallo,

interessanterweise hat man mir meinen bescheid 2 mal zukommen lassen. ein mal, als ich im haus war, um mich zu erkundigen und am vergangenen samstag lag der bescheid dann noch mal im briefkasten. da muss dann wohl frühs um 7, als er fertiggestellt wurde, die sendentaste betätigt und direkt übers briefzentrum einer losgeschickt. auch nicht schlecht. erst ging ich davon aus, das was schief läuft und jetzt habe ich den bescheid doppelt hier liegen :icon_mrgreen:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten