Beantragung Hartz IV und das Vermögen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Sveniboy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
9
Bewertungen
-1
Hallo,

nun bin ich leider in der unschönen Situation, dass ich ab Juni 2020 Hartz IV beantragen muss. Arbeitslosgengeldanspruch besteht nicht mehr.
Meine Frage wäre nun, was ich dort als "Vermögen" angeben muss bzw. was darunter zu verstehen ist.
Ich habe logischerweise kein Einkommen. Ansonsten habe ich allerdings einen Bausparvertrag der zurzeit stillgelegt ist (keine aktuelle Beitragszahlung) und einen Rentenfond. Auch hier findet aktuell keine Beitragszahlung statt.
Nun die Gretchenfrage: muss ich diese beiden Geldanlagen angeben? An beides komme ich schließlich nicht von jetzt auf nachher ran und der Rentenfond ist für meine "Ruhestand" gedacht.
Ich bin mir hier sehr unsicher, wie ich mich gegenüber dem Jobcenter verhalten soll bzw. was angeben soll.

Habt Ihr mir hier vielleicht ein paar Tipps?

Vielen Dank schon mal.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
5.551
Bewertungen
17.523
Hallo @Sveniboy

Bitte überlege dir noch eine aussagekräftige Überschrift, am besten verbunden mit einer Frage. Du kannst deinen Beitrag insgesamt eine Stunde lang nach Erstellung bearbeiten.

Ein ganzer Satz mit eine vollständigen Frage und ohne Abkürzungen ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel 11.
"Beantragung Hartz IV und das Vermögen" ist jedenfalls keine aussagekräftige Überschrift.

Im Editor der Überschrift findest du zudem auch den Hinweis:
Themen-Überschrift, bitte den Themeninhalt (nicht zu) kurz beschreiben
Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:
 

Sveniboy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
9
Bewertungen
-1
Hallo @Sveniboy

Bitte überlege dir noch eine aussagekräftige Überschrift, am besten verbunden mit einer Frage. Du kannst deinen Beitrag insgesamt eine Stunde lang nach Erstellung bearbeiten.

Ein ganzer Satz mit eine vollständigen Frage und ohne Abkürzungen ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel 11.
"Beantragung Hartz IV und das Vermögen" ist jedenfalls keine aussagekräftige Überschrift.

Im Editor der Überschrift findest du zudem auch den Hinweis:

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:

Das hilft mir allerdings bei meinem Problem ich weiter.....wusste nicht, dass man hier vorher die Forumsregeln studieren muss. So was hab ich in keinem Forum bisher erlebt 👎👎👎
 

Sveniboy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
9
Bewertungen
-1
Einfach den vereinfachten Antrag nutzen:
Dort reicht ein Kreuz bei Frage 7, ob du mehr als 60.000€ Vermögen besitzt. Wenn du die Frage korrekt mit "nein" beantworten kannst, kannst du problemlos ALG II beziehen.
Wie weit ist denn bei den 60.000 die Toleranz? z.B. wenn ich etwas darüber liege, wie wird da vorgegangen?
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

An die Forumsregeln muß man sich in jedem Forum halten, nicht wahr?
Na wenn es hier sonst keine Probleme gibt, dann kann man ja froh sein....🙄
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
5.551
Bewertungen
17.523
Da der Hinweis in Beitrag #3 ignoriert wurde und stattdessen eine Negative Bewertung dafür durch den TE vergeben wurde schließe ich mal an dieser Stelle. Sollte der Themenersteller den Wunsch haben, sein Thema fortzuführen und seine Bewertung zu überdenken, mag er sich hier *klick* mit dem entsprechenden Moderator in Verbindung setzen und diesem eine passende, vor allem aussagekräftige Überschrift mit einer das Thema betreffenden Frage mitteilen damit das Thema dann eventuell wieder geöffnet werden kann.
Sollte der TE sein Verhalten nicht überdenken und auch kein Einsehen bzgl. der Forenregeln hier haben wird der Faden nach einer entsprechenden Wartezeit entsorgt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten