• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bank auch nur Abzocker ???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Robo03

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Apr 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
Klasse :-((
hatte ja in meinem anderen Posting (Letztes Gehalt und Krankengeld zusammgerechnet und nun nicht mehr Bedürftig)berichtet, das wir bei unserer Bank
waren.
So,habe die Unterlagen habe ich seit gestern abend zu Hause,und gerade
durchgesehen.
Die Kündigungen unseres alten Bausparvertrages und VWL hatte unser SB
schon vorbereitet.
Auch den "neuen" VWL Antrag mit Bausparvertrag,bei unserer Bank.
Komischerweise stimmt die Kontonummer nicht mit unserer überein !!!!!
(des Kontos, wo das Guthaben der beiden Kündigungen eingehen soll)
Die letzten 3 zahlen stimmen nicht!!(wiso,haben wir noch nicht
nachgefragt,ist uns gerade erst aufgefallen)
Eigentlich macht meine Frau ja die VWL weil mein Arbeitgeber es nicht
zahlt.
Als neuer Antragssteller stehe aber ich drauf !!(das wäre so OKsagt er.Er
hatte nachmittags angerufen,um zu sagen das er, wenn wir die Unterlagen
morgen abgeben möchten er nicht im Haus ist.Hmmm???Hmmmm)
Zusätzlich(hatte er so angekreutzt und eingetragen) sollen wir als zeichen
guten Willens 20 € jeden monat zusätzlich ansparen!!!
Boh.....echt...gibt´s so was ein zweites mal ??
Fangen mit dem Bausparvertag erst mal mit 200€ misse an.
( Seine Provision ? )
Werden wir wohl nicht machen. Da können wir zum zeichen unseres Guten
Willens genausogut ein Sparkonto eröffnen,und da Monatlich 20 €
einzahlen ;-)))):icon_lol::icon_cry::icon_cry::icon_neutral:
Gruß: der enttäuschte Robo03
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Robo,

wie hängt denn das genau zusammen? Ansonsten - bei vielen Bausparkassen gibt es eine sog. Stamm-Nr. und darauf bauen dann die Unterverträge auf - und je nach Art (Vorfinanzierung etc.) kann es unterschiedliche End-Ziffern (Vertragsnummern) geben. Die ersten Ziffern sind dann aber identisch - es sei denn ihr hättet unterschiedliche Stamm-Nummern.
 

Robo03

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Apr 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
@Katze im Netz

Das Guthaben aus den beiden Kündigungen sollte laut Banker ja auf unser BankKonto überwiesen werde.

Wir haben die KontoNr: ;-)) ich sage mal 1234567890
eingetragen hatte er aber :1234567000 (als Beispiel ;) )
die letzten 3 also geändert.
Bei beiden Kündigungen die gleiche KontoNr änderung !!!

PS:
Es sind 2 gänzlich verschiedene Bausparkassen
PSS:
Habe unten in meinem Postig den link zu meinem anderen Postig nachgetragen
 
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
4.189
Bewertungen
344
Die Banken

Was ist krimineller eine Bank auszurauben oder eine zu betreiben, wurde mal gefragt. Ich glaube vom Brecht. Eine erschöpfende Antwort habe ich noch nicht gefunden.
Ach ja, da gibt es doch noch die Bediensteten.
Augen auf. Es geht um Dein Bestes.
 

Robo03

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Apr 2007
Beiträge
71
Bewertungen
0
@kleindieter

Wie Wahr wie Wahr.......
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten