bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
Hallo,

gibt es eine bagatellgrenze o. ä. bei reisekostenübernahme durch AA/JC. Hintergrund ist das ich mich bei einer Firma im nacharort beworben habe (kein VV) und zum Vorstellungsgepräch muss. Die Entfernung beträgt ca. 15km (hin und zurück - Keine ONPV anbindung)
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
passt nicht so genau z.Z. beziehe ich ALG 1 (ca. 1-2€ über H4 Regelsatz) + 400€ Halbtagstelle (14h/woche) - in dem urteil geht es ja um einen pflichttermin bein JC und nicht um ein vorstellungsgespäch
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
13.654
Bewertungen
20.299
E

ExitUser

Gast
@paulegon05

Grundsätzlich ist für Reisekosten zum Vorstellungsgespräch der einladende Arbeitgeber zuständig, es sei denn, er hat eine Erstattung im voraus ausdrücklich ausgeschlossen.

Ansonsten gibt es im Bereich SGB III (ALG) vom Gesetz her eine solche Grenze nicht. Es könnte sein, daß die örtliche Arbeitsagentur eine derartige interne Regelung hat, da Ermessensleistung. Ich würde hier unter Hinweis auf deine knappen finanziellen Verhältnisse, die nicht viel besser als beim ALG II-Bezug sind, schriftlich eine Kostenübernahme (vor Entstehung der Kosten!) beantragen.

Im geschilderten Fall wird aber nicht allzuviel herausspringen. Bei Zugrundelegung des Bundesreisekostengesetzes, was oft gemacht wird, wären es € 0,20 Erstattung pro mit dem eigenen Pkw gefahrenem Kilometer.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten