BAG H4,Video über Gründungsversammlung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
auf der Webseite der Bundespartei ist unsere Presseerklärung und ein
Video über die Gründung der BAG Hartz IV zu sehen:

DIE LINKE: Diskussion in der LINKEN über ein Grundsicherungskonzept nimmt Fahrt auf

Das Video auch hier: Die Linke.Wedding

Die Medien werden wohl in den nächsten Tagen berichten.
Gestern gab es Interviews der Süddeutschen Zeitung mit Eva, Elke und mir. Morgen früh ein Interview des ARD-Hauptstadtstudios mit mir für den
Rundfunk.
Die TAZ hat mich vor fünf Minuten interviewt.
Das ND war am Freitag vor Ort, macht in 20 Minuten ein Interview mit mir.

Ihr seht: Wir werden wahrgenommen. Das ist gut so und das muss auch so
bleiben!


Werner Schulten
 
D

dr.byrd

Gast
Ich bin stolz auf alle, die das Gelingen in monatelanger intensiver ehrenamtlicher Arbeit ermöglichten.

Das zeigt, es ist möglich, dass sich Erwerbslose organisieren, um selbst ihre Interessen zu vertreten.

Die eigentliche Arbeit fängt jetzt an. Wir packen das.

Weg mit Hartz IV!!! Weg mit dem staatlichen Terror gegen Erwerbslose!!!
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Lieber dr. byrd !
Ich bin immer noch ganz überwältigt, was wir da auf die Beine gestellt haben....:icon_stern:
 
D

dr.byrd

Gast
Hier noch ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung:

"Operation am offenen Herzen"

Leider bisher nur in der Papierausgabe, deswegen anbei als PDF.
 

Anhänge

  • Süddeutsche-11-03-09-Seite6.pdf
    80,5 KB · Aufrufe: 195
F

FrankyBoy

Gast
Schade das ich nicht dabei sein konnte, mein Arbeitsumfang ist gerade mörderisch.

Hartz IV muss weg, dass ist das asozialste Gesetz, dass diese Republik gesehen hat und gehört nur an den Volksverrätern angewendet, die diesen exkrement beschlossen haben und an Manager, für die der Steuerzahler, jetzt mit Mrd. € zur Kasse gebeten wird.
 
D

dr.byrd

Gast
Artikel in der Taz über die BAG Hartz IV:

Linke gegen Hartz IV Light

Auch in diesem Artikel wird genauso wie in dem Artikel in der Süddeutschen Zeitung von Klaus Ernst wieder der durchsichtige Versuch gemacht, die BAG Hartz IV als arbeitsscheue Befürworter des Bedingungslosen Grundeinkommens abzutun. - Esoterische Spinner, die keine Lust zum Arbeiten haben.

Hiergegen sollten uns wir in Mails an Klaus Ernst und in Leserbriefen an Süddeutsche und taz ausdrücklich wehren.

Wir haben uns neu gegründet, wir haben noch kein fertiges Konzept, z.Z. treten wir für eine breit angelegte Diskussion ein - ohne ideologische Scheuklappen - nicht mehr aber auch nicht weniger.

Hier noch ein Interview mit Werner Schulten im ND. Da es sich um einen kostenpflichtigen Artikel handelt, hier im Anhang als PDF.

Am kommenden Sonntag sendet der Bayerische Rundfunk auf B5 in der Sendung Inlandschronik um 8.05 eine halbe Stunde über die BAG Hartz IV mit Interview, Wiederholung um 23.05.
Möglicherweise bereits morgen auf B2 im normalen Programm.

Wer dazu die Möglichkeit hat, bitte aufzeichnen. Kurze Info an mich.
 

Anhänge

  • ND-12-03-09-Seite4-Meinung.pdf
    125,1 KB · Aufrufe: 130

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Wenn ich den Videoausschnitt mit Ernst mir so angucke, kommt mir das K.....

Mario Nette
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten