Baby ist da - Nur 51 Euro von der Arge?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Detmo2009

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
408
Bewertungen
53
Hi
Am 02.06. ist endlich unsere Tochter zur Welt gekommen. Und neben den ersten Elternfreuden haben wir uns natürlich auch um den Behördenkram gekümmert. Das beinhaltete Elterngeld, Kindergeld und auch die Mitteilung an unsere ARGE. Heute kam der Änderungsbescheid und ich frage mich nun, ob das richtig ist?

Laut Bescheid kriegt unsere Tochter den Mietanteil + 51 Euro zum Lebensunterhalt.

Meine mich zu Erinnern das erwachsene in einer eheähnlichen Gemeinschaft 323 Euro + Miete erhalten und jedes Kind unter xx Jahren (Glaube unter 14) zweihundert und ein paar zerquetschte?

Klärt mich auf, ist das nun soweit korrekt oder zu wenig vom Amt berechnet?

MfG
 
E

ExitUser

Gast
Hi
Am 02.06. ist endlich unsere Tochter zur Welt gekommen.

Mein Glückwunsch.

Und neben den ersten Elternfreuden haben wir uns natürlich auch um den Behördenkram gekümmert. Das beinhaltete Elterngeld, Kindergeld und auch die Mitteilung an unsere ARGE. Heute kam der Änderungsbescheid und ich frage mich nun, ob das richtig ist?

Laut Bescheid kriegt unsere Tochter den Mietanteil + 51 Euro zum Lebensunterhalt.

Das Kindergeld wird anscheinend schon angerechnet.

Meine mich zu Erinnern das erwachsene in einer eheähnlichen Gemeinschaft 323 Euro + Miete erhalten und jedes Kind unter xx Jahren (Glaube unter 14) zweihundert und ein paar zerquetschte?

Ab Juli gibt es für deine Tochter 215€.
Wenn ihr das Kindergeld allerdings noch nicht erhaltet dürfen die das auch noch nicht anrechnen. Am Ende ist es aber gehopst wie gesprungen, weil unterm Strich das gleiche bleibt. Das Kindergeld bekommt ihr nachgezahlt.
Ihr könnt jetzt natürlich auch darauf bestehen, dass die das Kindergeld noch nicht anrechnen, sondern erst wenn ihr es wirklich erhaltet von der Kindergeldkasse.


Klärt mich auf, ist das nun soweit korrekt oder zu wenig vom Amt berechnet?

MfG

Korrekt ist es nicht, aber zu wenig ist es auch nicht.
 

Detmo2009

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
408
Bewertungen
53
Laut Kindergeldstelle soll das recht zügig gehen, rechnen schon mit mitte nächsten Monats mit der Zahlung, von daher würd sich das nicht rechnen da beim Amt auf Vollzahlung ohne Abzüge zu bestehen, ok dann weiss ich soweit bescheid, danke euch
 

Detmo2009

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
408
Bewertungen
53
Huhu
Hab da noch einmal eine Frage:

Dieses Jahr kam ja die Regierung auf die Idee für jedes Kind pauschal 100 Euro auszuzahlen.

1. Sind wir als ALG2 Empfänger ebenfalls dazu Berechtigt dieses Geld zu erhalten?

2. Wird dieses Geld in irgendeiner weise Angerechnet?

3. Muss man dieses Geld irgendwo Beantragen oder läuft das über Elterngeld-/Kindergeldantrag?

MfG
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
Ihr erhaltet den Kinderbonus von 100 Euro natürlich auch und er wird nicht auf das Alg II angerechnet. Ausgezahlt werden müsste er euch mit dem ersten Kindergeld, aber als separate Überweisung.
Wer soll den so genannten Kinderbonus erhalten?
Dieses ist im §6 des Bundeskindergeldgesetz und im §66 des Einkommensteuergesetz geregelt. Für jedes Kind für welches im Jahr 2009 für mindestens ein Monat Anspruch auf Kindergeld besteht, erhalten die Kindergeldberechtigen eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro, den so genannten Kinderbonus. Das bedeutet: Wenn das Kind auch noch am 31.12.2009 um 23:59 Uhr geboren wird, wird für dieses Kind an die Kindergeldberechtigen diese Einmalzahlung zusätzlich gezahlt. Eltern dessen Kind am 01.01.2010 um 0:00 Uhr geboren wird, erhalten diese 100 Euro nicht.
Quelle und mehr: Kinderbonus, Anrechnung auf den Unterhalt
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten