Baby Erstausstattung-vom Amt beantragen oder Diakonie

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

bigmam18

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Dezember 2012
Beiträge
61
Bewertungen
0
Eine Freundin teilte mir gestern mit, dass sie schwanger ist. Sie ist bereits in der 22. Schwangerschaftswoche.

Nur da bei mir die letzte SS und Geburt 3 Jahre her ist, konnte ich ihr nicht viele Infos geben und nur sagen wie es bei mir war.

SS den zuschuss bekam ich vom Amt und bei der Diakonie bekam ich auch etwas unterstuetzung.

Sowohl bekam ich vom Amt sowie auch von der Diakonie noch Erstausstattung.

Wie ist es aber heute? Bekommt man vom Amt Erstausstattung oder nur noch von der Diakonie? Das war naemlich was ich ihr nicht wirklich sagen konnte..weil ich nicht weiss, was sich beim Amt geaendert hat.

Zu meiner Freundin. Sie erwartet das dritte Kind. Ihre kleinste Tochter ist 3 Jahre alt und wollte auch kein weiteres Kind mehr und hat Babybett, Wickelkommode und sonstiges verschenkt oder zun guensigen Preisen verkauft.
Auch hier stand die Frage offen, ob sie was bek. Da sie mehrere Kinder ja hat und haettr aufheben koennen.

Wieviel bekaeme sie ca. Vom Amt und von der Diakonie?

Vielleicht kann mir jemand die offenen Fragen beantworten...
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.036
Bewertungen
18.078
Hallo bigmam,


natürlich kannst du einen schriftlichen Antrag stellen und das ganze
bitte mit Bestätigung vom JC auf der Kopie vom Antrag.

Hier lies bitte nach!

Hier mal ein Link und Beitrag von Willi 2

Hinweis:
Der Sozialleistungsträger hat nämlich auch in soweit tatsächlich bestehende Bedarfe zu befriedigen und kann sich dieser Pflicht nicht durch eine selbst aufgestellte Fiktion entziehen. Die Etablierung einer solchen Fiktion kann auch nicht durch die Bestimmung des § 24 Abs. 3 Satz 6 SGB II gerechtfertigt werden. Danach sind bei der Bemessung der Pauschalbeträge (vgl. dazu § 24 Abs. 3 Satz 5 SGB II) geeignete Angaben über die erforderlichen Aufwendungen und nachvollziehbare Erfahrungswerte zu berücksichtigen. Diese Norm gestattet es aber eben nur, bei der Bemessung der Pauschalbeträge im Sinne von § 24 Abs. 3 Satz 5 SGB II, also bei der Bemessung der Leistungshöhe, geeignete Angaben über die erforderlichen Aufwendungen und nachvollziehbare Erfahrungswerte zu berücksichtigen, nicht jedoch typische Bedarfe als nicht vorhanden zu fingieren.

Beispiel:


Sowohl ein tatsächlicher Bedarf für einen Kinderwagen als auch ein solcher für ein Kinderbett (inkl. Lattenrost) mit Matratze und Bettwäsche als auch ein solcher für eine Säuglingserstausstattung (aber auch ein solcher für Schwangerschaftsbekleidung) ist vom Sozialleistungsträger stets festzustellen und dann entsprechend zu befriedigen.

Ist ein Kinderwagen, ein Kinderbett (mit Zubehör) oder Säuglingserstausstattung tatsächlich noch vorhanden, so besteht insowelt kein zu befriedigender Bedarf. Dieses ist aber festzustellen und kann nicht fingiert werden.

Tacheles Forum: soweit noch Kleidung vorhanden

denn eine Erstausstattung ist immer, immer ich betone immer bedarfsbezogen zu verstehen(zuletzt BSG,Urteil vom 23.5.2012, B 14 AS 156/11 R -),
Dinge die tatsächlich nicht da sind- müssen vom JC bezahlt werden.


Mit anderen Worten wie alt sind deine 2 Kinder und was kannst du tatsächlich noch verwenden, ich denke nicht viel, darum habe ich dir mal die Beiträge von Willi 2 hier reingestellt!

Ein Musterbeispiel für den Antrag findest du hier:

https://www.erwerbslosenforum.de/antrag/baby.doc

Auch kannst du mal auf die Web-Seiten von der Caritas und Diakonie schauen,
wegen Hilfestellung/Unterstützung.

oder Mutter-Kind - Stiftung

:icon_pause:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten