AWO vermittelt vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“an Verein (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jenie

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 März 2007
Beiträge
2.203
Bewertungen
71
da es eh nicht genügend arbeitsplätze mehr gibt und geben wird halte ich sowas direkt noch für sinnvoller als sie in irgendwelche sinnlosmaßnahmen zu stecken.
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Öhm mal gefragt, wo in dem Artikel steht denn das das 1-Euro-Kräfte sind? Da steht doch nur AWO-Mitarbeiter, haben die nur 1-Euro-Kräfte? Und seit wann vermittelt die AWO 1-Euro-Kräfte?:confused:
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.322
Bewertungen
831
wer lesen kann

Andererseits hat der Förderverein seit einiger Zeit eine Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Sieg, die vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“ nach Öttershagen vermittelt hat

schöne grüße
 

Borgi

Elo-User*in
Mitglied seit
9 April 2007
Beiträge
1.261
Bewertungen
2
Öhm mal gefragt, wo in dem Artikel steht denn das das 1-Euro-Kräfte sind? Da steht doch nur AWO-Mitarbeiter, haben die nur 1-Euro-Kräfte? Und seit wann vermittelt die AWO 1-Euro-Kräfte?:confused:
Andererseits hat der Förderverein seit einiger Zeit eine Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Sieg, die vier so genannte „Ein-Euro-Kräfte“ nach Öttershagen vermittelt hat.
Mal sehen was es denn bald noch für Vereine gibt:
• Verein für ein sauberes Straßenbild
• Verein für gewaschene Fahrzeuge
• Verein für funktionale Bauwerke
• Verein für öffentliche Ordnung
• Verein für günstige Bahnfahrten
• Verein für soziale Krankenbetreuung
• Verein für traditionellen Hüttenbau
• Verein für moderne Bauten
• Verein für fortschrittlichen Automobilbau
• …..


So haben wir bald keine Probleme mehr mit "Lohnnebenkosten", weil keine Löhne mehr gezahlt werden!
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
aha, danke Borgi:icon_daumen:

Allerdings verstehe ich immer noch nicht warum die Vereine jetzt auch noch selber weitervermitteln
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten