Auto zulassen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

JDG84

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juni 2010
Beiträge
76
Bewertungen
0
Hallo!

Ich habe mir heute einen gebrauchten Wagen für 2700 € gekauft... Einen Teil aus meinem Gesparten genommen, den anderen habe ich mir geliehen.
Nun mache ich mir Gedanken, ob es mit dem JC ein Problem geben könnte, wenn ich es auf mich anmelde?
Werden die 2700 € dann als Vermögen angerechnet? Dann wäre ich über dem Freibetrag...
Ich habe eine TZ-Stelle und bin Aufstocker... Brauche den Wagen u.a. auch für die Fahrt zur Arbeit (habe mir da bisher meist einen Wagen für ausgeliehen)
Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen?
 

Chandra

Neu hier...
Mitglied seit
7 Oktober 2012
Beiträge
14
Bewertungen
3
also mein "neuer" alter hatte 2100€ gekostet - frag nich wie lange gespart und mit Hilfe finanziert - das JC wollte weder Kaufvertrag noch den Preis genannt haben


waren wohl froh dass ich wieder mobil bin


Hartz-IV-Empfänger dürfen ein bis zu 7500 Euro teures Auto fahren, ohne dass der Wagen als Vermögen auf ihr Arbeitslosengeld II angerechnet wird. Der 14. Senat des Bundessozialgerichts urteilte, dass erst über diese Pauschale hinaus, der Pkw als unangemessen gilt und bei der Berechnung des Arbeitslosengelds II berücksichtigt werden muss.
...
Hartz IV: Auto darf 7500 Euro wert sein - weiter lesen auf FOCUS Online: Hartz IV: Auto darf 7500 Euro wert sein - Arbeitslosengeld II - FOCUS Online - Nachrichten
Quelle Focus
 

JDG84

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juni 2010
Beiträge
76
Bewertungen
0
Ja, von der 7500 €-Grenze habe ich hier auch schon mal gelesen, hatte nur befürchtet, dass sie wissen wollen, wo das Geld fürs Auto herkommt... Und dachte, es geht da eher darum, wie wertvoll das Auto sein darf, wenn man ins ALG 2 reinkommt, und weniger, wenn man sich während ALG 2 Bezug ein Auto zulegt.
 

Chandra

Neu hier...
Mitglied seit
7 Oktober 2012
Beiträge
14
Bewertungen
3
mein SB hat das nicht interessiert woher das Geld kommt

so in der Art Fahrzeugpapiere angeschaut, Baujahr gesehen und nen geringen Preis vermutet :icon_smile:
 

Chandra

Neu hier...
Mitglied seit
7 Oktober 2012
Beiträge
14
Bewertungen
3
da ich nach längerer Zeit im Weiterbewilligungsantrag Kfz-Versicherung angegeben habe, wollte SB wissen (mit Vorlage Fahrzeugpapiere) was ich für ein Auto habe .... hatte davor über 2 Jahre keines
 
Mitglied seit
19 September 2012
Beiträge
78
Bewertungen
18
Hallo!
Ich habe mir heute einen gebrauchten Wagen für 2700 € gekauft... Einen Teil aus meinem Gesparten genommen, den anderen habe ich mir geliehen.
Wenn Du über den geliehenen Betrag einen Darlehensvertrag hast mit klar definierten Rückzahlungsbedingungen, bist Du eigentlich im sicheren Bereich.
Darlehen, die vertraglich und mit Rückzahlungsmodalitäten ausgestattet sind, sind KEIN Einkommen!

P.
 
Oben Unten