Auto beim Arbeitsamt verschweigen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 43224

Gast
Darf man wegen dem Auto lügen und sagen es ist kaputt oder gibt es andere möglichkeiten?
Möchte nicht zu irgendwelchen zeitarbeitsfirmen landen die mich weit fahren lassen oder so ein amazon job?
 

Rechtsverdreher

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.552
Bewertungen
431
Die machen immer einen Datenabgleich mit der Zulassungsstelle, da kommt dann raus, dass Du ein PKW besitzt.

Zeitarbeitsfirmen sind kleine Betrüger, da muss man nur auf seinen Rechten bestehen, dann ist man da sicherlich raus, bevor man drin war. Stichwort (z.B.): Zeitarbeitskonto. Musst Du mal auf Youtube gucken, da gibt es genug Videos zu dem Thema. Was Du an Überstunden erarbeitet hast, wollen sie rechtswidrig vom Zeitkonto abbuchen, in der Zeit in der Arbeitsflaute herrscht.

Ich habe aber auch schon gesehen, dass sie Leute an CNC Maschinen ausbilden lassen um sie gewinnbringender vermitteln zu können. Da dürfte der Verdienst auch gut sein.

Wenn jemand wirklich arbeiten will, dann kann er sich auch zum Schweisser ausbilden lassen, da werden 16€/h gezahlt und die werden überall gesucht. Ist aber keine leichte Tätigkeit.
 

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
meiner meinung kanst du gegenüber dem Amt sagen (so mach ich es) ich habe ein Auto, aber der technische Zustand des Autos ist so schlecht, das man damit keine großen strecken (ca.> 50) mehr fahren kann, gegen über ZAF sage ich daich keinen eingen PKW habe (oder ich muss mir das KFZ mit jemadem teilen, da kann man Problemlos lügen - sollen sie das gegenteil beweisen)
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Darf man wegen dem Auto lügen und sagen es ist kaputt oder gibt es andere möglichkeiten?
Möchte nicht zu irgendwelchen zeitarbeitsfirmen landen die mich weit fahren lassen oder so ein amazon job?

Da es im SGB II keinen Zwang gibt ein funktionierndes Auto zu besitzen..... ist es eben kaputt. Fertig.

Wie wollen die das denn kontrollieren...ähnlich wie Hausbesuch?

Und selbst wenn..... ist eben was defekt (entsprechendes Relais, Steuergerät ziehen oder besser ein kaputtes besorgen):biggrin:


Ein zugelassenes Auto würde ich aber nicht verschweigen... das geht in die Hose.
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
§ 52a SGB II Überprüfung von Daten

(1) Die Agentur für Arbeit darf bei Personen, die Leistungen nach diesem Buch beantragt haben, beziehen oder bezogen haben, Auskunft einholen 1.über die in § 39 Absatz 1 Nummer 5 und 11 des Straßenverkehrsgesetzes angeführten Daten über ein Fahrzeug, für das die Person als Halter eingetragen ist, bei dem Zentralen Fahrzeugregister;
2.aus dem Melderegister nach § 21 des Melderechtsrahmengesetzes und dem Ausländerzentralregister,
soweit dies zur Bekämpfung von Leistungsmissbrauch erforderlich ist.
(2) Die Agentur für Arbeit darf Daten von Personen, die Leistungen nach diesem Buch beantragt haben, beziehen oder bezogen haben und die Wohngeld beantragt haben, beziehen oder bezogen haben, an die nach dem Wohngeldgesetz zuständige Behörde übermitteln, soweit dies zur Feststellung der Voraussetzungen des Ausschlusses vom Wohngeld (§§ 7 und 8 Absatz 1 des Wohngeldgesetzes) erforderlich ist. Die Übermittlung der in § 52 Absatz 2 Nummer 1 bis 3 genannten Daten ist zulässig. Die in Absatz 1 genannten Behörden führen die Überprüfung durch und teilen das Ergebnis der Überprüfungen der Agentur für Arbeit unverzüglich mit. Die in Absatz 1 und Satz 1 genannten Behörden haben die ihnen übermittelten Daten nach Abschluss der Überprüfung unverzüglich zu löschen.
 

Theobalduin

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Mai 2009
Beiträge
129
Bewertungen
70

ingo s.

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Januar 2008
Beiträge
1.419
Bewertungen
386
Bei uns macht das Jobcenter immer einen Abgleich mit der Zulassungsstelle, bei Erstantrag grundsätzlich und später unregelmäßig



hallo,

ich habe mir mal von einem der jc-schergen sagen lassen, dass datenabgleiche dieser art 3 mal im jahr durchgeführt werden --- also turnusmässig alle 4 monate.

ob das nun nur die daten einer kfz-zulassungsstelle betrifft, oder auch andere kontakte, konnte -- wollte -- durfte er mir nicht sagen.
 

Theobalduin

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Mai 2009
Beiträge
129
Bewertungen
70
Letztlich spielt es keine Rolle, ob und wann das Amt das KFZ überprüft.
Das Verschweigen eines KFZ kann schmerzliche Folgen haben, denn im Zweifelsfall erfährt das Amt davon.
Entscheidend ist ohnehin:
Liegt der Wert des KfZ unter der Freigrenze und ist es Euer einziges Vermögen, so dürft ihr es behalten.
Weitere Infos habe ich hier gefunden:
https://schuldenfrust.de/selbstsozi.htm
 
E

ExitUser

Gast
Darf man wegen dem Auto lügen und sagen es ist kaputt...

Lügen darf man grundsätzlich nicht. Da braucht man sich nur an den obersten im Lande, also Wirtschaftsbossen und Politiker, orientieren. Die leben einem mehrheitlich mit jeder Faser ihrer Leiber vor, wie man sich Rechtsstaatskonform zu verhalten hat.

Eifere ihnen nach und machs genauso, dann bist auf der sicheren Seite.
Nämlich im Gefängnis, da brauchst kein Auto mehr.

...oder gibt es andere möglichkeiten?

Und jetzt ernsthaft:

Lass die Kiste doch auf jemand anderen laufen und gut ist.
 

Purzelina

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
5.691
Bewertungen
2.050
hallo,

ich habe mir mal von einem der jc-schergen sagen lassen, dass datenabgleiche dieser art 3 mal im jahr durchgeführt werden --- also turnusmässig alle 4 monate.

ob das nun nur die daten einer kfz-zulassungsstelle betrifft, oder auch andere kontakte, konnte -- wollte -- durfte er mir nicht sagen.

Zulassungsstelle gehört nicht dazu, da macht man im Bedarfsfall Einzelabfragen.
 

jockel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2006
Beiträge
5.973
Bewertungen
1.353
Dann braucht man am besten ein Fahrzeug, daß im Wert völlig abgeschrieben ist und möglichst noch ein Restbuchwert von 1 Euro hat.

In den Afa-Tabellen gilt bei PKWs eine Nutzungsdauer von 6 Jahren (Seite 4 ganz unten)

Afa-Tabellen

Ist der PKW älter als 6 Jahre hat er keinen abschreibungspflichtigen Wert mehr.

AfA = Absetzung für Abnutzung

Ob der PKW im fahrbereiten oder im Reparaturzustand sich befindet, zählt innerhalb der Nutzungsdauer von 6 Jahren der Afa-Tafel nichts.

Man kanns auch anders rum sehen:

Wer die Musik bestellt, hat sie auch zu bezahlen. Soll heißen:

Wenn die Arbeitsagentur oder das Jobcenter vom jobsuchenden Erwerbslosen erwartet, alles zu unternehmen, um durch Arbeit nicht mehr hilfebedürftig zu sein, dann soll gefälligst sich das Amt an den laufenden Unterhalts-, reparatur- und Betriebskosten beteiligen.

Davor wird sich aber das Amt regelmäßig drücken. Also soll es dann auch das großspuriige Maul halten.

Warum waren unsere Politikerpfeifen nicht so intelligent und haben über die Arbeitsagenturen und Jobcenter nicht die Fahrzeuge aufgekauft, die mit der Abwrackprämie zum Opfer fielen. Da wären viele der verschrotteten Autos noch brauchbar gewesen.

Aber da rennen diese Pfeifen mit Scheuklappen rum und versenken sinnlos Steuergelder in Flughafen-Pleten-, Pech und Pannen oder in unterirdirsche Bahnhöfe und andere Fehlinvestitionen.

Gysi: zu Stuttgart 21

Ansonsten mußt Du in der Summe mit allen Vermögensweerten als Alg-II-Empfänger unter 150 Euro je vollendetem Lebensalter liegen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 31400

Gast
Meine SB wollte doch tatsächlich, diese olle kuh, wissen wie viel wert mein Auto hat. :icon_neutral:

Ich sagte ihr, dass ich keine Ausbildung habe als Gutachter um das zu prüfen. Der Wert liegt unter 7000€, wenn sie es genau wissen will, soll sie ein Gutachter auf Ihre kosten vorbeischicken, der kann mein Auto auch suchen denn ich sag nicht wo mein Auto steht...

Manchmal ist es echt unfassbar auf was für schei** Ideen die kommen:icon_neutral:

PS:
Mein Auto hätte aktuell einen Wert von vll 1500€:biggrin: Aber das wissen die bis heute nicht.
 

Pinocchio

Elo-User*in
Mitglied seit
1 September 2012
Beiträge
19
Bewertungen
1
Hallo, guten Abend!

Hatte gestern einen Termin bei meiner SB. Sie hat mir Stellen angeboten, die nur mit Pkw zu erreichen sind bzw. wo 1 Bus nur 2 mal täglich fährt. Habe ihr erzählt, dass mein Auto im Moment nicht fahrbereit ist. Sie hat mir angeboten, Reparaturleistungen in Höhe von 500,- Euro zu bezahlen, den Rest müsse ich selber leisten.

LG und schönen Abend.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten