Auszug meines Sohnes

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

maya1973

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 März 2009
Beiträge
220
Bewertungen
2
Hallo meine Lieben!!!!


Neuer Fall:

Mein Sohn fängt im August eine Ausbildung an und bekommt im ersten Lehrjahr eine Vergütung von 500 Euro....plus seinem KG müßte er ja aus der ganzen haushaltsgemeinschaft rausfallen.
Nun will er nächstes Jahr mit einem Freund in eine 2 -Zimmerwohnung ziehen...wie stehen seine Chancen,wenn ich dazu sage er wohnt mit seinem kleinen Bruder in einem Zimmer unsere Wohnung hat nur 71 qm und es sind insgesamt in der Wohnung 5 (Mama und 4 Kids im alter von 18,14,10 ,und dann zwei Jahren)Personen!!!
Zieht das beim Amt oder mach ich mich gerade komplett zum Vollhorst.....(nichts gegen alle die Horst heißen)
Könnte er während der Ausbildung Wohngeld beantragen,wenn er allein wohnt?

LG MAYA
 

Kaleika

Redaktion
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Die arge ARGE kann Deinen Sohn nicht in die BG zwingen, wenn er sich selbst unterhalten kann. Und das kann er ja.

Anders sähe es aus, wenn er als U25 auszieheen und ALG II beziehen wollte. Aber so ist es ja nicht.

Kaleika
 

maya1973

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 März 2009
Beiträge
220
Bewertungen
2
AAAAAH JA.....lach ...habe ich doch wieder nicht zu Ende gedacht ....gröhl....die vom Amt machenen mich aber gerade auch fertisch...


Danke und LG Maya

@Kalaika kennst du dich mit so ein bischen aus ???? habe da so eine bis drei Fragen!!!
 

Kaleika

Redaktion
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Lasse Dich nicht fertig machen, gehe nicht alleine hin und denke immer daran, dass Du Dich wehren kannst, wenn Du falsch/schlecht behandelt wirst, einen falschen Bescheid bekommst!
Ich gehe auch nie allein zur BAgIS, fühle mich dann besser, werde besser behandelt!

Deine FRagen kenne ich ja noch nicht.
Stelle sie einfach - es können ja auch noch andere Antworten geben, weil ich nicht mehr lange auf bin, morgen früh um 8 Uhr wieder eine KiTa-Gruppe auf mich wartet.

Kaleika
 

maya1973

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 März 2009
Beiträge
220
Bewertungen
2
Also einer meiner Söhne lebt bei Papa der bezieht ALG I kann ich bei meiner Optionskommune trotzdem den Klassenfahrt beantragen oder sollte das Papa machen....


Also ich bekommen noch eine Rückzahlung vom AMt hat vor 3 Wochen der Landrat betimmt wie lange sollte ich noch warten,man schrieb mir das wird zeitnah überwiesen,habe jetzt gerade den Folgeantrag bekommen...und soll ihn ausgefüllt wieder abgeben....

Muß ich eine Mietbescheinigung vom Vermieter erbringen?Bei Bewilligung der Wohnung hat sie sowas im Groben schon bekommen!!!


Bitte nicht schimpfen ich weiß steht alles schon hier ,aber seitdem ich meinen Kram wegen der Rückzahlung von 1000 Euro zum Landrat gegeben habe ,verläßt mich der Mut wenn ich nur daran denke das ich zum Amt muß
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten