Auszahlung Lebensversicherung/Bausparvertrag und ALG 2 Antrag

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Laberbacke15

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Juli 2017
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe zum 1.6.2017 ALG2 beantragt und war davor arbeitslos und habe mich so über Wasser gehalten. Unter anderem habe ich am 19.1.2017 eine Lebensversicherung ausbezahlt bekommen (ca 2800 Euro) und habe mich darüber einige Monate finanziert (Miete, Essen etc.). Inwieweit kann dies in irgendeiner Form angerechnet werden? Denn meine Beraterin möchte einen Nachweis über Kündigung dieser und Auszahlung. Mein ALG2 Antrag ist zum 1.6.2017.

Im Moment habe ich noch einen Bausparvertrag (ca. 2500), diesen möchte ich auch auszahlen lassen, um damit Schulden abzubezahlen, damit ich etwas ruhiger schlafen kann. Kann ich diesen ganz normal in der Antragsstellung mit angeben? Und was passiert, wenn dieser tatsächlich auf mein Konto ausbezahlt wird?

Ich danke Euch für eure Hilfe.

Liebe Grüße
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.256
Bewertungen
18.417
AW: Lebensversicherung/Bausparvertrag

Dein Leben vor der Antragstellung geht das JC und die SB nur bedingt etwas an.
Die Lebensversicherung und die Auszahlung vor Antragsstellung gehören nicht dazu. Du musst deine Kontoauszüge der letzten drei Monate vorlegen (nicht abgeben oder in Kopie dort lassen, nur zur Einsicht vorlegen).


Dein Bausparvertrag wird zum Schonvermögen gehören, aber das müsstest du selbst mal ausrechnen, falls noch andere Werte vorhanden sind
-----> 750€ Grundfreibetrag + 150€ je Lebensjahr = Höhe des Schonvermögens
 

Laberbacke15

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Juli 2017
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hallo,

danke Dir für Deine Antwort.

Also der Bausparvertrag liegt innerhalb der Grenzen des Schonvermögens. Wie ist es denn wenn ich mir diesen auszahlen lasse? Gilt das dann als Einkommen?

Vielen Dank und LG

Und ich habe jetzt natürlich schon die Nachweise bzgl Auszahlung der LV zusammengesucht. Und die Mitarbeiterin hat auch angekreuzt das sie da einen Nachweis möchte.

Kommt es jetzt nicht ein bisschen "blöd" wenn ich sage, das gehe sie nichts an?

Sorry für die dumme Frage.

Vielen Dank
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.256
Bewertungen
18.417
Frag sie einfach nach der Rechtsgrundlage, warum sie die Nachweise möchte.
Grundsätzlich sind die Kontoauszüge der letzten drei Monate vorzulegen, alles was über diesen Grundsatz hinausgeht, ist zu begründen.
 

axellino

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Juli 2013
Beiträge
2.681
Bewertungen
3.947
In deinen Eingangsbeitrag schreibst Du, der ALG 2 Antrag wurde zum 01.06. gestellt und dazu fragst Du, soll ich den Bausparvertrag bei der Antragstellung mit angeben.

Wie ist das denn zu verstehen??
Der Bausparvertrag ist natürlich bei Antragstellung anzugeben und wenn Du das nicht gemacht hast, solltest Du das schleunigst nachholen, ansonsten wird es mit einer möglichen Auszahlung dessen, sicher zu einen unnötigen Frage, Antwort Spiel mit den Leistungstraeger kommen.

Der Bausparvertrag würde zum Schonvermoegen zählen und was Du damit machst, ist dein Bier. Solltest Du ihn Dir auszahlen lassen, schoen alle Nachweise für ein ggfls. spaeteren zustellenden WBA eintueten und gut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Laberbacke15

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Juli 2017
Beiträge
8
Bewertungen
0
Danke für Deine Antwort Axelino,

Wie ist das denn zu verstehen??
Der Bausparvertrag ist natürlich bei Antragstellung anzugeben und wenn Du das nicht gemacht hast, solltest Du das schleunigst nachholen, ansonsten wird es mit einer möglichen Auszahlung dessen, sicher zu einen unnötigen Frage, Antwort mit den Leistungstraeger kommen.

ich gebe den ausgefüllten Antrag heute ab, aber das ist rückwirkend zum 1.06.17.

Sorry für das Missverständnis.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten