Ausweispapiere für Weiterbewilligungsantrag?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 September 2008
Beiträge
1.243
Bewertungen
75
Hallo,

ich habe einen Weiterbewilligungsantrag für Alg2 gestellt, was sonst auch keinerlei Probleme macht. Allerdings kam nun ein Schreiben zurück und es sieht aus, als wollten die uns aus irgendeinem Grund schikanieren.
Wir sind eine Bg, ich bin Antragsteller, das Schreiben sagt aus, dass der Antrag solange nicht bearbeitet wird, als dass mein BG Mitbewohner eine Kopie seines Passes persönlich vorbeibringt :icon_eek:
Ums kurz anzureißen: er hat beim FM neulich nachgefragt, ob es möglich ist, dass er die Kosten für einen neuen Pass erstattet bekommt (abgelaufen), danach kam ein Schreiben, dass er vorbeikommen soll, um mit denen drüber zu sprechen. Er hat dann zurückgefaxt, dass sich das Thema erledigt hat. Ich weiß nun nicht, ob das auf das bezogen ist ("melden Sie sich nicht, werden iHre LEistungen komplett gestrichen") oder was sonst das soll.
Wir mussten noch NIE irgendwelche Ausweispapiere vorlegen, um den Antrag weiterzubewilligen! Und er muss da ja nicht mal unterschreiben, weil ich Antragsteller bin (selbst ich muss nichts vorlegen).
Was also bedeutet das?
Muss man neuerdings den Pass/Ausweis des BG Partners vorlegen oder wie ist das?
Ist das Schikane, weil sie wissen, dass er abgelaufen ist und sie sehen wollen, ob wir das auch ohne Darlehen erldigen?
Wäre super, wenn ihr mir sagen könnt, ob das wirklich vonnöte ist, dass er sich ausweist.
In dem Schreiben steht übrigens nichtmal drin, um was es genau geht, nur dass der Antrag nicht bearbeitet wird (und das ist ja der einzige, der gerade ansteht), solange er keine Kopie vorlegt vom Pass.

/edit
es hat sich nichts geändert, garnichts, also auf die Daten oder persönlichen Verhältnisse bezogen!
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Die wollen sicherlich anhand des neuen Passes überprüfen, ob dein Mitbewohner auch weiterhin an der Adresse der BG gemeldet ist.

Mario Nette
 
Startbeitrag
Mitglied seit
4 September 2008
Beiträge
1.243
Bewertungen
75
nein in seinem Pass steht nicht die Adresse von hier. (Ausweis gibts nicht)
er ist Kroate, da steht die Adresse von seinem Elternhaus in Kroatien drin...fragt nicht warum.
Das einzige "gemeldete" ist die BEscheinigung vom Einwohnermeldeamt, also kann das auch nicht der Grund sein, da der FM seinen alten Pass erst vor 2 Wochen angeschaut hat.

@Nette und das zufälligerweise gerade jetzt, wenn er abgelaufen ist und die das wissen? :icon_twisted:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Ja klar. Was meinst du, auf welche absurden Gedanken die Leute vom Amt kommen. Etwa diesen: Na wenn er sich einen neuen Pass machne lässt, könnte es ja sein, dass er sich woanders wohnend meldet und dort dann irgend welche anderen Leistungen beantragen will. Ich habe nämlich die Vermutung, die Diskussion um "Sozialbetrug" fußt auch in Teilen noch auf die Bericht von vor vielen Jahren, die ganz groß rausbrachten, wie Sozialleistungsbeziehende in mehreren Orten gemeldet waren.

Bei der Rundumüberwachung kann ich mir das zwar nicht vorstellen ... nur was man hier teils von den SB zu hören bekommt oder was auch nur angeschnitten wird, das lässt tief blicken.

Mario Nette
 
Startbeitrag
Mitglied seit
4 September 2008
Beiträge
1.243
Bewertungen
75
Ich hab die Leistungsstelle heute tatsächlich erreicht und es ist tatsächlich reine Schikane :icon_kotz:
Ich hab sie gefragt, ob sie den Pass nur deshalb sehen will, weil sie wissen, dass er abgelaufen ist und sie sagte ja. Sie können jederzeit bei Anträgen die Ausweispapiere einsehen und da sie jetzt erfahren haben, dass der Pass schon länger abgelaufen ist, und das Darlehen abgelehnt wurde (die wollten die Raten zu je 50€/Monat zurückhaben, was definitiv zuviel ist!) wollen sie eben sehen, wie er das so schafft :icon_neutral:
Naja, ehrlich war sie ja, kann man nix sagen....*haha*
Jetzt müssen wir gucken, dass wir das bis 12. noch hinkriegen, so dass ich am 1.4 die Kohle krieg.
 
Startbeitrag
Mitglied seit
4 September 2008
Beiträge
1.243
Bewertungen
75
Nochmal eine dringende Frage:

wie´s halt immer is....wir kriegen die notwendigen Papiere vermutlich nicht bis 12. zusammen, weil einige aus einer anderen Stadt besorgt werden müssen über viele Umwege, da wir nicht hinkönnen.
ohne diese Papiere keinen Pass, ohne Pass keine Weiterbewilligung.
Ich werde zwar versuchen, die Dame zu überrreden, dass sie den Termin etwas nach hinten verschiebt, trotzdem kann es sein, dass sie das nicht entscheiden kann, weil vielleicht die Bearbeitung trotzdem über 2 Wochen dauert.
Kann man das irgendwie handeln, dass der Antarg (wie die Jahre zuvor ohne probleme bzw Ausweis) soweit fertiggemacht wird und der Pass dann spätestens Ende des Monats vorgelegt wird bzw das nicht nur vom Pass abhängig gemacht wird?
Sollte das so nicht klappen, weil die schikanieren wollen: Was machen wir dann, wenn am 1.4 kein Geld da ist? (Leistungen vollkommen versagt, heißt für mich "nix" Nicht mal Miete).
Bräuchte da dringend Rat von euch, bevor´s zu spät ist....
 

Kruemel01

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Juli 2008
Beiträge
67
Bewertungen
0
Und er muss da ja nicht mal unterschreiben, weil ich Antragsteller bin

Bei uns kam mal ein Antrag zurück, weil mein Freund nicht in dem Feld wo steht "Bei Minderjährigen gesetzlicher Vertreter" unterschrieben hatte. :cool:

Vielleicht wollten die mit dem Pass auch schauen, ob er noch eine Aufenthaltserlaubnis hat? Kenn grad seinen Status nicht, deshalb kams mir in den Sinn.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten