Ausländischer Reisepass (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

liebelein83

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Oktober 2007
Beiträge
133
Bewertungen
16
hallo!
Meinem Mann läuft dieses jahr der Personalausweis ab, er ist polnischer Staatsbürger. Noch läuft sein pass auf seine alten Namen. Das Konsulat stellt nur Reisepässe aus, dieGebühren betragen 110€, dazu noch 53 €, dass der Name geändert werden darf, Zugkosten ins Konsulat knapp 35€ sein. Kosten fast 200€, die sind in den Regelleistungen nicht enthalten. Man könnte den Personalausweis in Polen beantragen, das wären knapp 30€, aber wer zahlt die Fahrt dahin?

Ok, die internationale Heiratsurkunde habe ich schon bezahlt (auch 10€), nächste Woche haben wir den ersten Termin, werden auch die 53 zahlen, aber ich kann doch nicht innerhalb zwei Wochen 200€ ausgeben.

Haben wir Chancen dass die Kosten erstattet werden? Antrag ging weg.
 
Oben Unten