Auskunftsrechte kennen und nutzen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

D

dr.byrd

Gast
Reader: Auskunftsrechte kennen und nutzen

Vielen Journalisten ist nicht bekannt, welche Informationen die Behörden ihnen auf Anfrage geben müssen. Das macht es den Behörden leicht, diese Auskunftsrechte nicht in vollem Umfang zu beachten (zumal es in den meisten Behörden keine systematische Aus- oder Fortbildung zum Thema Auskunftsrechte für Pressesprecher gibt). Wer als Journalist trotzdem seine Auskunftsrechte nach dem Pressegesetz, dem Informationsfreiheitsgesetz, dem Umweltinformationsgesetz oder der Grundbuchordnung durchsetzen will, braucht Beharrungsvermögen - und sollte auch nicht davor zurückschrecken, seine Rechte zur Not auch vor Gericht einzufordern. Eine Reihe von Beispielen aus der Praxis habe ich in dem Reader Auskunftsrechte kennen und nutzen - so kommt man an Aktenschätze (PDF) zusammengefasst.
[sebastian heiser]

Aus dem Inhalt:

1. Worum geht es?
2. Auskunftsrecht nach Pressegesetz
3. Informationsfreiheitsgesetz
4. Umweltinformationsgesetz
5. Exkurs: Computer Assisted Reporting
6. Grundbuchauskunft
7. Protokolle der Jahresversammlungen von Vereinen
8. Exkurs Online-Datenbanken: Europaweite Ausschreibungen, Geschäftsberichte von Unternehmen, Kleine Anfragen
9. Fazit
 
Oben Unten