Ausgetrickste Leiharbeiter: Das Totalversagen der Bundesagentur für Arbeit

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.040
Bewertungen
616
Der Typ vom Bildungsträger erzählt auch nur Mist die kriegen nicht 300 Euro pro Nase das ist auch bei 1000 bis 2000 Euro die die pro Teilnehmer bekommen.

Und die Reporterin hat Recht die sollen die selber ausbilden hätten und den Bildungsträger bezahlen.

Als Helfer 12,67 Euro glaube ich nicht dran.
 

blaurxs

Elo-User*in
Mitglied seit
16 Dezember 2013
Beiträge
18
Bewertungen
5
Die Agentur, welche die Lizenzen für die ZAF vergibt, soll diese zudem noch überwachen... Ein Unding...

Die Zahl der Kontrollöre wurde im letzten Jahr von 40 auf 55 aufgestockt.. bei knapp 18.000 ZAF :) schaffen die alle locker...

die Agentur führt keinerlei Statistiken daüber, wie viele ZAF jedes Jahr kontrolliert werden, welche Beschwerden es gab usw. auch nicht wieviele ZAF Ihre Lizenzen verloren...

Ich habe einmal längeren Mail Verkehr mit denen gehabt und als er nicht mehr weiter wusste, wurde er prompt pampig...


Die Kontakt- und Schlichtungsstelle zur Zeitarbeit | KuSS Zeitarbeit - Kontakt und Schlichtungsstelle

Das ist die Schlichtungsstelle der iGZ, welche es seit 2012 gibt, kann man sich bei Verstössen von iGZ Mitgliedern wenden.

Das ist meiner Ansicht nach auch Bullshit, aber sie führen immerhin Buch über Ihre aktivitäten.. Wissen wohl die wenigsten LAN, da sie es nicht kommunizieren, obgleich es so sein soll..
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten