Ausgesteuert,was macht d. Arbeitgeber bei Gesundschr. wenn d. Arbeisplatz nicht geht

Schusselchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 September 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
Hallo liebe Forenbesucher.
Ich bin seit 31.10.12 ausgesteuert, hatte dieses Jahr eine 6 wöchige Rehamaßnahme (Jetzt 30%Behinderung) und musste mich nun dem Arbeitsamt anvertrauen. Ein Gutachter des Amtes hat nach Aktenlage entschieden, dass ich in meinem Beruf als Krankenschwester auf Station nicht mehr arbeiten kann. Jedoch kann ich, mit einigen größeren Einschränkungen, mehr als 6Std. tägl. leichte Arbeiten (ohne Zeitdruck, Verantwortung, körperlicher Anstrengung usw)ausführen. Mein jetziger Arbeitgeber hat keinen leidensgerechten Arbeitsplatz. Auf Anraten meiner Ärztin habe ich zum 01.11.12 einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt. Ich bin auch weiterhin AU. Was passiert, wenn ich mich gesund schreiben lasse? Meine alte Tätigkeit kann ich nicht mehr machen. Setze ich mich dann in eine Ecke und warte die Zeit ab? Muss mein Arbeitgeber mir wieder Gehalt zahlen obwohl ich keine Beschäftigung habe? Diese Frage ist mir die wichtigste. Vom Amt habe ich immer noch keinen Leistungsbescheid. Müssen die zahlen weil ich den Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt habe auch wenn der Gutachter meint ich sei arbeitsfähig? Meine Ärztin meint das Gegenteil. Ich bin so unsicher. Ich werde die weitern AU Scheine beim Amt nicht mehr einreichenund Leistungsbereitschaft, im Rahmen meiner Möglichkeiten, zeigen. Das hab ich hier, in den Beiträgen, gelesen.
Vielen Dank für die Hilfe, schon im voraus.
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.899
Bewertungen
443
AW: Ausgesteuert,was macht d. Arbeitgeber bei Gesundschr. wenn d. Arbeisplatz nicht g

Dein Arbeitsverhältnis bleibt ruhend gestellt.
Du musst dich im Rahmen deiner Möglichkeiten bereitstellen sonst gibts kein Geld von der Arbeitsagentur, das ist richtig.

Mit erwerbminderungsrente wirds wohl schwer werden, aber versuchen kannste es ja, ich vermute aber stark die werden auf das geiche Ergebnis kommen.
Was steht in deinem gutachten drin von der Reha?
Wenn diese auf das gleiche Ergebnis kommt wie das Gutachten der AfA dann wirste mit der EM-Rente schlechte Karten haben.
 

Schusselchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 September 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
AW: Ausgesteuert,was macht d. Arbeitgeber bei Gesundschr. wenn d. Arbeisplatz nicht g

Danke Kaffeesäufer für die schnelle Antwort. Bei der Reha kam auch raus, dass ich in meinem alten Job nur unter 3 Std. arbeiten kann. Also ungeeignet. Nun gibt es ja noch für die Geburtsjahre bis 01.01.1960 die Möglickeit der Berufsunfähigkeitsrente. Ich hoffe, dass ich das zuerkannt bekommen kann. Meine Berufsbezeichnung lautet ja Krankenschwester. Für die häusliche Pflege stehe ich ja auch nicht zur Verfügung. Alles andere hat ja mit meinem Berufsbild nichts zu tun. Ich bin selbst auch gespannt was wird.
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.899
Bewertungen
443
AW: Ausgesteuert,was macht d. Arbeitgeber bei Gesundschr. wenn d. Arbeisplatz nicht g

Dann bist du quasi für den restlichen Arbeitsmarkt mit deinen zusätzlichen Einschränkungen vollschichtig einsetzbar, wie das immer so ist , der Job muss erst noch erfunden werden^^
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.802
Bewertungen
5.418
AW: Ausgesteuert,was macht d. Arbeitgeber bei Gesundschr. wenn d. Arbeisplatz nicht g

Hallo,

wenn das Gutachten sagt: unter 3 Stunden...hast du dann einen Rentenantrag gestellt?
oder steht im gleichen Gutachten..auf dem allg. Arbeitsmarkt Vollzeit?

solange dein pers. Anspruch auf KG noch nicht abgelaufen ist, hast du Anspruch auf ALG I...im Rahmen deines Restleistungsvermögens...d.h. du mußt dich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stellen, unter den Einschränkungen, die dir genannt worden sind..

bitte keine AU Bescheinigungen mehr bei der Afa einreichen, die zahlen dann nur 6 Wochen ALG I und dann gibt es nichts mehr....ergo..keine Bescheinigungen einreichen..aber sammeln...
gibt immer wieder Gutachter, die fragen: sind sie noch au?..und dann kann man die Wahrheit sagen.

Dein Beschäftigungsverhältnis ruht jetzt, bis man einen leidensgerechten Arbeitsplatz im Betrieb findet oder du eine andere Arbeit findest..

hast du eigentlich einen Rentenantrag gestellt?

welcher Geburtsjahrgang bist du?
 

Schusselchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
10 September 2012
Beiträge
6
Bewertungen
1
AW: Ausgesteuert,was macht d. Arbeitgeber bei Gesundschr. wenn d. Arbeisplatz nicht g

Hallo Anna,
vielen Dank für deine Meinung. Ich bin 55 Jahre alt. Den Antrag auf Erwerbsminderungsrente habe ich gestellt. Das und alles andere steht bereits in meinem ersten Beitrag. Ich danke dir trotzdem für dein Interesse.
Liebe Grüße
 
Oben Unten