ausbildung unseres sohnes haben da mal einige fragen

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

niropa

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2005
Beiträge
4
Bewertungen
0
also wir eltern (53 /54 jahre) beziehen demnächst hartz 4 , unser sohn 16 jahre hat gott sei dank ab 01.09.06 einen ausbildungsplatz in leipzig und kann auf grund der entfernung zum ausbildungsort nicht mehr in unserem haushalt leben. die unterbringung in einem wohnheim ist erfordrerlich.
nun die fragen :

gehört er noch zur bedarfsgemeinschaft ?

erhält er das kindergeld?

kann er berufsausbidungsbeihilfe beantragen ?

für euren rat sind wir sehr dankbar.

eure seite hat uns schon sehr geholfen, wir sind froh das wir mit unseren problemen nicht allein sind noch besser ginge es uns alllen wahrscheinlich, wenn wir die probleme die manchmal an die substanz gehen nicht hätten.

danke
 
E

ExitUser

Gast
Schaut euch mal hier die Antwort # 12 an

https://www.elo-forum.org/search/?type=post?t=9095&lighter=bab

Wenn ihr in die Suchfunktion BAB oder Bundesausbildungsbeihilfe eingebt, findet ihr weitere Informationen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten