Ausbildung nach 19monaten beendet. Neuen Job...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Petra65

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 April 2019
Beiträge
3
Bewertungen
0
Kurz und klar:
Ausbildung meiner Tochter im März beendet durch aufhebungsvertrag

Hat im März schon nebenbei auf 450 Basis gejobbt.
Jetzt Angebot vollzeit als kellnerin bis August 19
Neue Ausbildung ab September 19.

Bedarfsgemeinschaft, Mutter, Sohn und Tochter

Wie wird das alles berücksichtigt
Sie bekommt wahrscheinlich 3monate sperre aber hat ja den Job seit März.

Darf sie alg 1 ablehnen da sie ja Lohn hat? Die sperre wäre ihr egal...
Der jetzigen Lohn wird ja bei der Berechnung berücksichtigt.
Oder muss ich die Unterlagen von der alten Ausbildung ausfüllen lassen wegen dem Aufhebungsvertrag?

Wer kennt sich da aus
 
E

ExUser 2606

Gast
Kann sie mit dem Kellnerjob ihren Bedarf volständig decken? Wenn ja, dann hat sie kein Problem.

Wenn die mehr als 15 Stzunden in der Woce Arbeitet, nekommt sie kein ALG I.

Wenn sie in dem Kellnerjob mehr verdient als vorher in der Ausbildung, sehe ich auch keinen Hrund für eine Sanktion, denn sie hat ja igre Bedüeftigkeit nicht erhöht.
 

Petra65

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 April 2019
Beiträge
3
Bewertungen
0
Kann sie mit dem Kellnerjob ihren Bedarf volständig decken? Wenn ja, dann hat sie kein Problem.

Wenn die mehr als 15 Stzunden in der Woce Arbeitet, nekommt sie kein ALG I.

Wenn sie in dem Kellnerjob mehr verdient als vorher in der Ausbildung, sehe ich auch keinen Hrund für eine Sanktion, denn sie hat ja igre Bedüeftigkeit nicht erhöht.
Danke

Sie arbeitet vollzeit 40stunden.ca

Verdient auch mehr als in der Ausbildung. Allerdings im März hat sie weniger gearbeitet da sie noch in der ausbildung war und Ende März Lohn von der Ausbildung bekommen.

Am 10.4 kam der Keller Lohn aber auf 450 Basis.

Jetzt arbeitet sie vollzeit...

Wie sieht es mit der Anrechnung aus.
Wird ihr Lohn auf meine Leistung angerechnet?
 

Petra65

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 April 2019
Beiträge
3
Bewertungen
0
Ich meine Nei. Deine Tochter ist Dir gegenüber nicht unterhaltspflichtig. Ihren Mietanteil wid sie Dir aber geben müssen.
Okay nochmals danke

Das heißt wie ich aus dem Bescheid entnehme 75 Euro Miete, 15e heizkosten und 15e Nebenkosten...

Diese Kosten Werden mir abgezogen?
Allerdings warte ich ab wieviel sie verdient da wir ein wechselmodell bilden und es wird immer 50% berücksichtigt.
Sie wird auch 18 im Mai.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten