aus Selbstständigkeit ins ALG 1 ??? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GreenArrow

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 April 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo ich bin neu hier und weis noch nicht wo ich was rein schreiben soll wenn es hier falsch dann entschuldige ich mich.

Ich wollte wissen ob ich nach einer selbstständigkeit von 1 jahr ca in ALG 1 kommen kann ich war da vor auch ALG 1 3 Jahre lang nur ich bekam da nicht ständig leistung weil ich als aushilfskraft beim gesamt hafen bremen e.v. gearbeitet hab man kann sagen ununterbrochen.
Mein Anwalt sagte vor kurzen das ich leistung für 4 jahre bekomme und sollte schnell zum Arbeitsamt nur ich einige schwierigkeiten so das es erst jetzt geht.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
einfach beide Anträge stellen.

d.h.bei AA und ARGE/Jobcenter
 

lopo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 September 2006
Beiträge
644
Bewertungen
17
Hi,

wenn noch ein alter Restanspruch auf ALG I besteht und der noch nicht verfallen ist, sollte das kein Problem sein.

2) Der Anspruch auf Arbeitslosengeld kann nicht mehr geltend gemacht werden, wenn nach seiner Entstehung vier Jahre verstrichen sind.

§ 147 SGB III
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten