• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Augenarzt,Brille

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Ich war jetzt mal bei Apollo und da gibts Rabatte auf Gestelle - für jedes Lebensjahr 1% - das macht dann schon mal einiges weniger.
Wenn ich mir da ein Gestell aussuche was so halbwegs passt (habe einfach kein Brillengesicht) und dann in der untersten Preiskategorie und dann die % abziehe, dann kostets fast nur noch die Hälfte.
Ich bin am Infos sammeln wo und was am besten bis ich meinen Augenarzt Termin habe und behelfe mich gerade mit `nur-ein-Ohr-Bügel-Brille´um den Weg ins Bett zu finden, nachdem ich mir die KL rausgemacht habe.
 
E

ExitUser

Gast
Ich war jetzt mal bei Apollo und da gibts Rabatte auf Gestelle - für jedes Lebensjahr 1% - das macht dann schon mal einiges weniger.
Wenn ich mir da ein Gestell aussuche was so halbwegs passt (habe einfach kein Brillengesicht) und dann in der untersten Preiskategorie und dann die % abziehe, dann kostets fast nur noch die Hälfte.
Ich bin am Infos sammeln wo und was am besten bis ich meinen Augenarzt Termin habe und behelfe mich gerade mit `nur-ein-Ohr-Bügel-Brille´um den Weg ins Bett zu finden, nachdem ich mir die KL rausgemacht habe.
Apol. lässt sich jeden Handgriff einzeln bezahlen, habe ich gehört. Frag lieber gleich nach, was unterm Strich zu zahlen ist.
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Ich habe jetzt mal ein Weilchen auf brille24 geschaut.
Das hat mich irgendwie überzeugt.
Ich habe mir dort gerade eine Brille auf meine Nase gesetzt, nachdem ich mein Foto hochgeladen hatte, die absolut klasse ist.
Dieselbe habe ich beim Optiker für 320 € gesehen!
Die Auswahl an Gestellen und Glasformen ist gross und dank eigenem Foto kann man sich davon überzeugen, obs wirklich ins Gesicht passt.

Ich werde das mal ausprobieren, auch weil ich meine Brille nicht immer brauche und wenn sie dann doch ein wenig blöd ist - nicht so schlimm.

Jetzt warte ich nur noch meinen Augenarzt Termin ab wegen der Werte.
Ich werde berichten, sobald die Brille dann da ist, wies wirklich ist.

Danke nochmal für den Tip! :icon_klatsch:
 

penelope

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Mrz 2008
Beiträge
1.700
Gefällt mir
43
Hallo ihr lieben

habe heute das Spekuliereisen abgeholt, entspiegelt:icon_sad:

wenn denn diese komischen Lichtpunkte nicht wären, habe ich was falsch gemacht, es ist meine erste Brille mit Glasfassung:confused:
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Hallo ihr lieben

habe heute das Spekuliereisen abgeholt, entspiegelt:icon_sad:

wenn denn diese komischen Lichtpunkte nicht wären, habe ich was falsch gemacht, es ist meine erste Brille mit Glasfassung:confused:
Ich bin ja kein Experte - aber immer wenn ich eine neue Brille bekam (und ich hatte schon viele in verschiedenen Stärken) hatte ich auch das Gefühl ich steh im Lampenladen oder einer Disko.
Heftig war es immer wieder bei diversen Dioptren mehr, sodas ich das Gefühl hatte besonders beim Treppabsteigen das nicht richtig distanzmässig abschätzen zu können und mich lieber am Handgriff der Treppe festhielt.
Nach einigen Tagen hatte ich mich daran gewöhnt.Mittlerweile sehe ich das gar nicht mehr. Alles gewöhnugsbedürfig denke ich mal.
Vielleicht liegt es bei Dir auch nur daran, das es total ungewohnt ist für Dich, vor allem wenn es Deine erste ist.
Lass Dich nicht zu sehr irritieren und wenn es nach ein paar Tagen immer noch so ist geh mal zum Optiker und frag nach.
Aber dieses Weihnachtsbeleuchtungssyndrom verliert sich eigentlich.
 

ethos07

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Apr 2007
Beiträge
5.690
Gefällt mir
920
Hallo penelope,

Es könnte trotz Entspiegelung noch an der Entspiegelung liegen. Es gibt da ganz unterschiediche Entspiegelunsstärken. Auch meine Gleitsichtbrille spiegelt noch stark, trotz Entspiegelung. Ich muss diese Brille abends auf der Straße immer ablegen n- damit ich überhaupt was sehe ;-).
 

penelope

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Mrz 2008
Beiträge
1.700
Gefällt mir
43
Danke ihr lieben, na denn warte ich mal auf die so genannte Eingewöhnungsphase, aber tunga jetzt erhebe ich Einspruch.

Aber dieses Weihnachtsbeleuchtungssyndrom verliert sich eigentlich.

lass mir bitte das bissel Freude:icon_smile:
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Danke ihr lieben, na denn warte ich mal auf die so genannte Eingewöhnungsphase, aber tunga jetzt erhebe ich Einspruch.

Aber dieses Weihnachtsbeleuchtungssyndrom verliert sich eigentlich.

lass mir bitte das bissel Freude:icon_smile:
Nein - nein - nein - ich wollte Dir auf keinen Fall das bisschen Freude vergönnen - oh shit - was habe ich gemacht-geschrieben???
...eigentlich war es doch nur so gedacht, dass Du schon jetzt das wunderbare Gefühl von Beleuchtung und Weihnachten haben darfst....Du Glückliche... wenigstens eine von uns ist schon jetzt beseelt... auch wenn der üppige RS das gar nicht vorsieht....
...ACHTUNG! lass Dir das aber bitte nicht als vorteilhaften Wert monatlich abziehen!!!! :icon_twisted:

beleuchtete und glänzende Grüsse
tunga

:icon_party:
 

penelope

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Mrz 2008
Beiträge
1.700
Gefällt mir
43
...ACHTUNG! lass Dir das aber bitte nicht als vorteilhaften Wert monatlich abziehen!!!! :icon_twisted:

Spitz pass auf:icon_smile: was glaubst du tunga wenn ich mit den Kindern
ein Fensterbild male, ich habe den Eindruck sieh schauen heimlich:icon_kinn:

PS: mit den Kindern was zu unternehmen, es gibt nichts schöneres auf der Welt, man ist selber wieder Kind:biggrin:
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Spitz pass auf:icon_smile: was glaubst du tunga wenn ich mit den Kindern
ein Fensterbild male, ich habe den Eindruck sieh schauen heimlich:icon_kinn:

PS: mit den Kindern was zu unternehmen, es gibt nichts schöneres auf der Welt, man ist selber wieder Kind:biggrin:
oohhaaa! ...woher hat sie die Kohle für Fensterbilder, manche haben gar keine Fenster,... wenn sie viele Lichter sieht durch die neue Brille, ist das nicht Energieverschwendung, evtl. reif für RS-Kürzung weil Verschwendung???...und wenn sie wieder selbst Kind ist...müssen die dann nicht auch nur den RS für Kinder zahlen??? :icon_twisted:
... oh shit...mein Zynismus dreht gerade ein paar extra Runden....

nächtlichste Grüsse
tunga
 

ShankyTMW

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Gefällt mir
288
...die Brille kostet bei Fielmann 25,75 € mit Entspiegelung, und habe eine Versicherung von 10€ jährlich abgeschlossen.
...
habe heute das Spekuliereisen abgeholt, entspiegelt

wenn denn diese komischen Lichtpunkte nicht wären, habe ich was falsch gemacht, es ist meine erste Brille mit Glasfassung?
Ich bin ja kein Experte - aber immer wenn ich eine neue Brille bekam (und ich hatte schon viele in verschiedenen Stärken) hatte ich auch das Gefühl ich steh im Lampenladen oder einer Disko.
Heftig war es immer wieder bei diversen Dioptren mehr, sodas ich das Gefühl hatte besonders beim Treppabsteigen das nicht richtig distanzmässig abschätzen zu können und mich lieber am Handgriff der Treppe festhielt.
Nach einigen Tagen hatte ich mich daran gewöhnt.Mittlerweile sehe ich das gar nicht mehr. Alles gewöhnugsbedürfig denke ich mal.
Vielleicht liegt es bei Dir auch nur daran, das es total ungewohnt ist für Dich, vor allem wenn es Deine erste ist.
Glasfassung ???
Eingewöhnungseffekte kenn ich auch vrecht gut. Ich trag seit meiem 6ten Lebensjahr Brille und das werd cih wohl ncoh bis ich in die Kiste springen muß. Die von Tunga beschriebene Tiefenwahrnehmung vor allem ist es die mich dabei am meisten nervt - für ein paar Tage jedenfalls.

Apol. lässt sich jeden Handgriff einzeln bezahlen, habe ich gehört. Frag lieber gleich nach, was unterm Strich zu zahlen ist.
Das schon, kommt aber auch auf die Filliale drauf an. Muß man aber wirklich nachfragen.

Ich habe jetzt mal ein Weilchen auf brille24 geschaut.
Das hat mich irgendwie überzeugt.
Ich habe mir dort gerade eine Brille auf meine Nase gesetzt, nachdem ich mein Foto hochgeladen hatte, die absolut klasse ist.
Dieselbe habe ich beim Optiker für 320 € gesehen!
Die Auswahl an Gestellen und Glasformen ist gross und dank eigenem Foto kann man sich davon überzeugen, obs wirklich ins Gesicht passt.

Ich werde das mal ausprobieren, auch weil ich meine Brille nicht immer brauche und wenn sie dann doch ein wenig blöd ist - nicht so schlimm.

Jetzt warte ich nur noch meinen Augenarzt Termin ab wegen der Werte.
Ich werde berichten, sobald die Brille dann da ist, wies wirklich ist.

Danke nochmal für den Tip! :icon_klatsch:
Ich weiß nciht - wenn e für dich OK und machbar ist ist das Ideal. Aber eines shcaffen die Onlineangebote nie: das Ausmessen der tatsächlichen Achslage zu der Pupille. Deeshalb vertrau ich Onlinebestellunge in der Form nicht.

Es könnte trotz Entspiegelung noch an der Entspiegelung liegen. Es gibt da ganz unterschiediche Entspiegelunsstärken. Auch meine Gleitsichtbrille spiegelt noch stark, trotz Entspiegelung. Ich muss diese Brille abends auf der Straße immer ablegen n- damit ich überhaupt was sehe ;-).
Dazu hat Glas die Eigenschaft etwas besser soclhe Spiegelungen wieder zu geben als Kunststoff. Lichtbrecheung etc, je nach Schliff. Ich denk bei Gleitsicht ist auch der trennbereich der beiden Sehbereiche ein wenig Prismenartig was zusätzliche kleien Spiegelungen bringt.

Danke ihr lieben, na denn warte ich mal auf die so genannte Eingewöhnungsphase, aber tunga jetzt erhebe ich Einspruch.

Aber dieses Weihnachtsbeleuchtungssyndrom verliert sich eigentlich.

lass mir bitte das bissel Freude
@penelope & tunga
:icon_daumen::icon_klatsch: - super - lasst Euch bloß nicht Euren Humor auch noch bei denen anrechnen oder Wegkürzen - Herlich :biggrin:
 

ela1953

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.293
Gefällt mir
1.455
Ich trage heute den vierten Tag meine erste Gleitsichtbrille (vorher bifokal).

Laufe auch noch etwas unsicher, für manche mag ich den typischen Hartz IV Empfänger Gang haben, nach Genuss des obligatorischen Alkohols

Gestern im Einkaufszentrum bemerkte ich auch manch merkwürdige Blicke.

Denn ich kann jetzt nicht mehr so aus den Augenwinkeln sehen, sondern muss den Kopf drehen bzw. senken und heben.

Ist schon gewöhnungsbedürftig, bis ich wieder auf Anhieb den Joghurt im Regal erkenne.
 

penelope

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Mrz 2008
Beiträge
1.700
Gefällt mir
43
Hallo tunga

...ACHTUNG! lass Dir das aber bitte nicht als vorteilhaften Wert monatlich abziehen!!!! :icon_twisted:


nennst du das vorteilhaften Wert? Straßenlaterne/ Kerzen und L wie R ,Lichtpunkte, ich glaube ich probiere es mal mit den Hama Gitterfilter:icon_smile:

werde da morgen bei Fielmann aufschlagen, Glas wurde entspiegelt,
hm mal schauen was die sagen.

was ist denn überhaupt besser, Glas oder Kunstoff:confused:
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Meine neue Brille kam am Freitag.
Ich hatte die bei brille24 bestellt und schon nach 11 Tagen war sie da.

Ich muss sagen, das ich über die Qualität verwundert bin.
Es ist meine erste Kunststoffbrille und ich bin wirklich begeistert.

Ich habe mir ein Titan-Randlosgestell ausgesucht und die ganze Brille ist total leicht und man spürt sie nicht.

Ich war ja auch sehr skeptisch sowas online zu machen, aber da ich die Brille ja nur morgens und abends brauche wenn ich ich KL raushabe, dachte ich, wenn sie vielleicht doch ein wenig blöde aussieht ist es nicht so schlimm.

Ich habe mir meine Augenwerte auch nochmal beim Augenarzt genau ausmessen lassen.

Die Brille hat eine Superentspiegelung und einige noch andere Beschichtungen und ich kann das echt empfehlen, da der Preis wirklich unschlagbar ist.
Nie wieder Glas - Kunsstoff ist viel angenehmer.

Ich bin der neuen Brille dann mal bei einem Optiker vorbeigegangen, da ich unterschiedlich hohe Ohren habe um die anpassen zu lassen.
Der war verwundert wegen der guten Qualität und zeigte mir bei ihm genau dasselbe Modell für 139 €-ohne Gläser.

Ich will hier keine Werbung machen, aber wer wenig Geld hat und seine Augenwerte kennt, sollte es durchaus mal da versuchen.

Wieder durchblickend
tunga
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
... und ein Foto! ;)

Freu' mich für Dich, dass es so toll geklappt hat, Du zufrieden bist und auch Bestätigung von Fachleuten erhalten hast.
 

ShankyTMW

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Gefällt mir
288
LOL - tolles Bild von dir Tunga

Ich bin ja eher kritisch was Brillen angeht, aber ich lass mich auch gern überzeugen. Die Angaben die sie auf der Seite benötigen sind schon brauchbar. Lediglich nachträgliche Korrekturen die NAsenpolster und Bügelanpassung ... da bleibt der Gang zu einem Optiker sicher nicht aus.

Aber schön zu lesen das es passt :icon_daumen:
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Das mit der Bügelanpassung, also das Zurechtrücken bei einem Optiker ging ganz einfach mit einem sehr netten Lächeln, das Appellieren an die Kompetenz (`Sie können das doch bestimmt, Sie haben doch Erfahrung und kennen sich aus´) und der knappen Anfrage was sie denn jetzt dafür von mir bekommen - nix - geschenkt! :icon_daumen:
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
Gutschein Rabatt

Ich habe habe noch 3 Gutscheine über 5€ Rabatt für Neukunden bekommen.
Wer dort bestellt bekommt diesen Rabatt sofort und ich bekomme für meine nächste Bestellung auch noch mal 5€.
Und ich werde sicher, spätestens im Frühjahr eine Sonnenbrille, dort bestellen.

Wer Interesse an einem Gutschein hat PN an mich.
 

mathias74

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
27 Nov 2009
Beiträge
1.817
Gefällt mir
191
39,90€ + 5€ Versand :icon_daumen:
Oh mann, warum hab ich nur 2 Luxusbrillen:confused: Gesamtkosten 520,-€, die teuerste war die Spezial Arbeitsbrille für 380,-€:icon_dampf:, gut mein Ex-Arbeitgeber hat 150,-€ dazu bezahlt :icon_smile:
Wenn ich genügend Geld hätte, dann würde ich meine Augen Lasern lassen.
 

margaert

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Jan 2011
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo,

eine Luxusbrille kann ich auch nicht gebrauchen und Brille24 gefällt mir auf den ersten Blick auch ganz gut.

Ich hätte da mal noch eine Frage. Die Brillenversicherungen von Fielmann (Brillenversicherung bei Fielmann.) oder Apollo (Optiker - Brillen - Gleitsicht - Gleitsichtbrille) klingen gar nicht so schlecht.

Ist das sowas wie ne private Brillenzusatzversicherung? (Brillenzusatzversicherung | Finanzcheck.de)

Wenn dass so günstig ist, sollte das doch eigentlich auch die Arge bezahlen? Da spart man doch bestimmt eine Menge Geld. Besonders wenn man nicht soviel davon hat, wäre das doch bestimmt hilfreich!?
 

ShankyTMW

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Gefällt mir
288
@magaert
Sehs leider erst heute, das Abonement hat sich bei mir für den thread irgendwie in Rauch aufgelöst gehbt.

Wäre für die ARGEn billiger, sofern die überhaupt was zahlen. Und genau das ist ja der Knackpunkt. Brille vom JC/ARE hätten viele gern.

@ALL
Mal ein Miniupdate - ich bin lustigerweise an einen Brille24 Gutschein gelangt. Werd mir spaßeshalber dort eine Arbeitsbrille machen lassen um das ganze auszutesten (was ich seit meinem Job eh vor hatte, auch ohne Gutschein - der war halt jetzt Glücklicher Zufall :)

Werd dann meine Erfahrungen damit als eigentlich Fertiggläser vom Supermarkt Skeptiker gern mit anhängen.

Jetzt zum wichtigem - ich spende den Brillen-Gutschein von Brille24.de:
Ich kenn die Problematik ja selbst nur zu gut und bin dank meines Jobs so nicht mehr drauf angewiesen.
Mein Gutschein ist noch bis zum 31.12 gültig. Wert ist 36,90 EUR - aktuell kosten die Brillen mitlerweile 39,90 EUR - die Differenz und Porto würden dann nur noch anfallen. - Wer wirklich dringend eine neue Sehhilfe braucht (egal ob für sich oder eines seiner Schäfchen), der melde sich einfach per PN bei mir. LEider hab ich nur den einen, aber ich hoff doch das ich damit jemande eine etwas Vorweihnachtliche Freude mit machen kann.
 

ShankyTMW

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Gefällt mir
288
Stimmt, sind aber eine Menge Infos zusammen gekommen die man ruhig verlinken sollte :icon_smile:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten