aufstehen - die Sammelbewegung | bundesweite Demos am 16.02.2019

Realo

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
429
Bewertungen
156
dann lassen wir es.,. und so nebenbei...schau mal ins Handelsrecht....Unternehmen muessen Gewinne machen und Steuern bezahlen.... von Wohltaten steht da nix..und 1 € ? naja... zurueck zur steinzeit....
 
G

Gelöschtes Mitglied 63650

Gast
Es gibt Wohnungsunternehmen, die ihren Pflichten nicht mehr nachkommen, Aufzüge nicht reparieren, Rechnungen nicht bezahlen, teilweise solange bis dass Wasser oder Strom abgestellt werden.

Dann sind einfache bezahlbare Wohnungen aus statischen Gründen von einen auf den anderen Tag zu räumen und anstatt sie zu ertüchtigen, steht nun das Baustellenplakat für Luxuseigentumswohnungen dort. Gerade diese kleinen, bezahlbaren 1-Personen-Wohnungen fehlen dringend auch in den Gegenden wo Wohnungen leerstehen.

Nur zwei Beispiele aus meiner Stadt.

Und Behörden und Politiker guckten dumm auf dem ganzen Tisch herum.

Das hat eher was mit Ethik oder sozialer Marktwirtschaft denn mit Handelsrecht zu tun.
 
Oben Unten