Aufhebungsvertrag

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Bubka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin U25 und würde gern mit meinem derzeitigen Arbeitgeber ein Aufhebungsvertrag abschliessen damit ich schnellstens ein Praktikum anfangen das für mich wichtig ist, meine frage ist ob dies auch als ein *wichtiger Grund* vom Amt anerkannt wird, so das es zu keiner Sperre kommt. Gibt es eine List wo diese *wichtigen Gründe* weiter definiert sind?

Falls es nicht anerkannt wird und ich den Vertrag unterschreibe und das Pratikum einfach anfange, was würde auf mich zukommen ich lese ständig von 30% Sperren oder 100% Sperren oder sogar einer algemeinen Sperre für 12 Wochen, ich kann das leider nicht nachvollziehen was nun in meinem Fall passieren würde, kann mir jemand bei diesen Fragen hier helfen sie zu beantworten?

Nebenbei gesagt: Ich bin zur Zeit in einer Bedarfsgemeinschaft mit meinem Vater und bekomme noch zum Gehalt ergänzend Alg2.

LG
 

avalon

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Ist das Praktikum Pflichtbesatandteil einer Ausbildung? Irgendwie komisch, einen Job zu kündigen, um ein Praktikum zu machen! Du müsstest der ARGE schon erklären können, warum diese Praktikum so wichtig ist!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten