Aufhebungsvertrag wegen Konkurs

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

unionerdirk

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
62
Bewertungen
2
Habe heute meine Vollzeitstelle mit einem Aufhebungsvertrag gekündigt. Dies kam aus dem Grund zustande weil mein Chef zum 01.03. also morgen Konkurs angemeldet hat. Es also überhaupt keine Möglichkeit mehr gibt weiter dort zu arbeiten. Muss ich nun mit einer Sanktion rechnen? In dem Aufhebungsvertrag steht das auch direkt drin.

Zwischen der Firma ... und Herrn ... , wird vereinbart, das das Arbeitsverhältnis zum 28.02.2009 auf Grund der Abgesunkenen Auftragslage, welche den Konkurs der Firma zur folge hat, zum 28.02.2009 beendet wird.
Mein Chef wollte unbedingt den Aufhebungsvertrag machen. Ich habe schon ein wenig gegooglet und bin schon drauf gestossen, das man unter wichtigen Gründen einen Aufhebungsvertrag machen kann.
 

unionerdirk

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
62
Bewertungen
2
Da mein Thread ja nun verschoben wurde. Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich im Regelbezug vom Jobcenter bin und ergänzende Leistungen bekomme. War also schon im richtigen Forum eingestellt ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Wenn die ndere seite unbedingt will, dann sollte man sich die Unterschrift überlegen. Beratung kommt hier auch gut. Ich denke ein Arbeitnehmer kann mit so einem Vertrag nur verlieren.
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.750
Bewertungen
2.030
Ein Aufhebungsvertrag sollte grundsätzlich nicht die gesetzlichen Kündigungsvorschriften umgehen und damit dem AG auf Kosten der Allgemeinheit die Möglichkeit geben, Kosten zu sparen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten