Aufgrund meiner Mitwirkungspflicht schon in der Anhörung einen neuen Termin beantragen, oder erst nach negativen Bescheid bzw. Minderungsbescheid?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Nikki78

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Oktober 2020
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,
ich beziehe ALG 2 und habe eine Anhörung erhalten für einen angeblich verpaßten Termin, tatsächlich habe ich keine Kenntnis über eine Einladung.

In der Anhörung wird unten erwähnt: "Ḱommen Sie der Mitwirkungspflicht nachträglich nach, kann unter den Umständen des Einzelfalles die Kürzung beendet werden, sie darf ab dem Zeitpunkt nicht länger als 1 Monat dauern" (Sinngemäß)

Nun meine Frage:
Sollte man schon in der Antwort zur Anhörung, einen neuen Termin beantragen - Oder beginnt dieses Prozedere erst ab Kenntnis über eine Minderung?
 
Vom Fragesteller als beste Lösung gewählt.
Es reicht, wenn du schriftlich und nachweisbar mitteilst, dass du keine Kenntnis von einem Termin hast. Sofern das JC weiterhin anderer Meinung sei, so möge man doch bitte einen Nachweis vorlegen, wann/wo/wie du über diesen Termin angeblich benachrichtigt worden bist.

So lange das JC nicht beweisen kann, dass du eine Einladung erhalten hast, ist es unmöglich dich zu sanktionieren. Es kann aber passieren, dass du in Zukunft sämtliche Post per Einschreiben bekommst...

Gibt keinen Grund einen neuen Termin zu verlangen.

abcabc

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Oktober 2019
Beiträge
2.830
Bewertungen
6.659
Es reicht, wenn du schriftlich und nachweisbar mitteilst, dass du keine Kenntnis von einem Termin hast. Sofern das JC weiterhin anderer Meinung sei, so möge man doch bitte einen Nachweis vorlegen, wann/wo/wie du über diesen Termin angeblich benachrichtigt worden bist.

So lange das JC nicht beweisen kann, dass du eine Einladung erhalten hast, ist es unmöglich dich zu sanktionieren. Es kann aber passieren, dass du in Zukunft sämtliche Post per Einschreiben bekommst...

Gibt keinen Grund einen neuen Termin zu verlangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vom Fragesteller als beste Lösung gewählt.
Oben Unten