Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

RashAGhul

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Oktober 2018
Beiträge
122
Bewertungen
23
Hallo,

ich erhielt heute einen Brief vom Jobcenter.Es geht um die Bedarfsgemeinschaft und ob noch ein Anspruch auf Leistungen besteht.
Es werden folgenden Unterlagen benötigt

-Anlage Ek( was ist das?)
-Vorabbescheinigung des Arbeitgebers über die zu erwartende Gehaltszahlung für einen Monat Brutto und Netto.
-Kopie der Lohnabrechnung für die Monate Dezember und 2018 und Januar 2019.

So,ich frage mich was Anlage EK ist und zu der Vorabbescheinigung,kann ich einfach zu meinem Chef und ihn darum bitten, mir diese zu geben?.Erhalte ich eine Kopie der Lohnabrechnung automatisch oder muss ich auch diese vom Chef beantragen?.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten