Auch Schuldner können sich wehren

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

listche

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Sep 2005
Beiträge
321
Bewertungen
3
Immer häufiger versuchen Inkassounternehmen und andere Firmen, die sich damit rühmen, „gnadenlos und erfolgreich“ vorzugehen, Druck auf die Schuldner auszuüben. Das geschieht zunächst vergleichsweise harmlos durch Anrufe zu Hause. Später kommen Besuche von Vertretern oder sogar ständige Anrufe am Arbeitsplatz hinzu. Es wird mit Einträgen bei der Schufa und weiteren Nachteilen privater oder beruflicher Art gedroht. Im Rahmen von Insolvenzverfahren werden Schuldnern sogar unter Umgehung dessen Rechtsanwalts Ratenzahlungsvereinbarungen empfohlen, die nicht einmal geeignet sind, auch nur einen Teil der Zinsen zu decken.

hier gehts weiter:

https://www.123recht.net/article.asp?a=16490

Gruß Listche
 

Scroll

0
Standard-Nutzergruppe
Mitglied seit
10 Aug 2010
Beiträge
53
Bewertungen
2
Nun bin ich ja in der Inso . Ich weiß auch, dass meine Kredite an ein Inkasso Verscherbelt wurde. Ich habe einen Score von 5 %. Ich glaube also nicht das man mir mit sowas unter Druck setzen könnte.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten