AU Folgebescheinigung ab welchen Tag holen ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Markus676

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
82
Bewertungen
0
HI

Meine (Erstbescheinigung) Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) in der bin ich
vom 19.11.13 - voraussichtlich arbeitsunfähig bis einschließlich 22.11.13

festgestellt am 19.11.13

Also vom Dienstag bis Freitag ab wann muss ich mir die Folgebescheinigung holen ??? (am Freitag 22.11.13 schon, oder erst am Montag 25.11.13 ???)


mfg

Markus
 
E

ExitUser

Gast
HI

Meine (Erstbescheinigung) Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) in der bin ich
vom 19.11.13 - voraussichtlich arbeitsunfähig bis einschließlich 22.11.13

festgestellt am 19.11.13

Also vom Dienstag bis Freitag ab wann muss ich mir die Folgebescheinigung holen ??? (am Freitag 22.11.13 schon, oder erst am Montag 25.11.13 ???)


mfg

Markus

Montag.. da der Freitag ja mit eingeschlossen ist...
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
HI

Meine (Erstbescheinigung) Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) in der bin ich
vom 19.11.13 - voraussichtlich arbeitsunfähig bis einschließlich 22.11.13

festgestellt am 19.11.13

Also vom Dienstag bis Freitag ab wann muss ich mir die Folgebescheinigung holen ??? (am Freitag 22.11.13 schon, oder erst am Montag 25.11.13 ???)


mfg

Markus


Na klar am 22.
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.798
Bewertungen
5.420
Die Ausstellung der Au-Bestätigung ist dann überlappend erforderlich, wenn man als Arbeitsloser im KG-Bezug steht. In allen anderen Fällen ist das m.E. nicht erforderlich.
 

gary66

Elo-User*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
141
Bewertungen
44
Hallo,

wenn Du Dich im Bezug von KG befindest muß die Folgebescheinigung am letzten gültigen AU Tag verlängert werden. In Deinem Beispiel ist dies der Freitag.

Ansonsten bist Du theoretisch am Samstag und Sonntag gesund.

Eine AU ab Montag wird teilweise als nicht durchgehend betrachtet und kann zur Leistungseinstellung führen.

Hierzu gibt es umfangereiche Informationen im Krankenkassenforum. Ich glaube auch hier im Forum gibt es hierzu bereits Infos.

Die Krankmeldung kann durchaus rückwirkend ausgestellt. Z.B. Wenn du heute krank bist und motgen zum Arzt gehst. Dann ist das durchaus in Ordnung (im gewissem Rahmen). Aber nicht bei durchgehender AU im KG Bezug. Ich würde jedem empfehlen dies nicht auszuprobieren. Besser am letzten Tag ein Verlängerung holen.
 

Markus676

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
82
Bewertungen
0
Hallo,

wenn Du Dich im Bezug von KG befindest muß die Folgebescheinigung am letzten gültigen AU Tag verlängert werden. In Deinem Beispiel ist dies der Freitag.

Ansonsten bist Du theoretisch am Samstag und Sonntag gesund.

Eine AU ab Montag wird teilweise als nicht durchgehend betrachtet und kann zur Leistungseinstellung führen.

Hierzu gibt es umfangereiche Informationen im Krankenkassenforum. Ich glaube auch hier im Forum gibt es hierzu bereits Infos.

Die Krankmeldung kann durchaus rückwirkend ausgestellt. Z.B. Wenn du heute krank bist und motgen zum Arzt gehst. Dann ist das durchaus in Ordnung (im gewissem Rahmen). Aber nicht bei durchgehender AU im KG Bezug. Ich würde jedem empfehlen dies nicht auszuprobieren. Besser am letzten Tag ein Verlängerung holen.






KG= KRANKENGELD BEZUG

Ich bin aber "nicht" im Krankengeld-bezug !

Ist das erste mal das ich seit ca. 14 Monaten eine AU abgebe !


Daher doch eher am Montag Folgebescheinigung holen oder nicht ?


mfg
 

gary66

Elo-User*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
141
Bewertungen
44
Hallo,

wenn Du kein KG beziehst und ALG 1 / ALG 2 erhälst und es keine Rolle spielt ob Du durchgehend krank sein musst, dann reicht eine Verlängerung am Montag.

Beim Bezug von KG oder regelmäßiger SA / SO Arbeit würde ich bereits Freitags verlängern.

Bei meinem früheren Arbeitgeber wurde z.B. nur von Montag bis Freitag gearbeitet. Mein Arbeitgeber wollte zwar Freitags wissen ob ich komme oder nicht. Für die Abrechnung des Lohns war der SA / SO nicht relevant.
 
K

Katzenfreak

Gast
Kein Krankengeldbezug, dann ist es wurscht ob das am Montag machst oder nicht.Wird eh durgehend gerechnet, gehe auch erst Montags hin obwohls freitags ausgelaufen ist und gibt trotzdem die Folgebescheinigung vom ersten Datum an durchgehend.
 

Markus676

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Mai 2010
Beiträge
82
Bewertungen
0
Hallo,

wenn Du kein KG beziehst und ALG 1 / ALG 2 erhälst und es keine Rolle spielt ob Du durchgehend krank sein musst, dann reicht eine Verlängerung am Montag.

Beim Bezug von KG oder regelmäßiger SA / SO Arbeit würde ich bereits Freitags verlängern.

Bei meinem früheren Arbeitgeber wurde z.B. nur von Montag bis Freitag gearbeitet. Mein Arbeitgeber wollte zwar Freitags wissen ob ich komme oder nicht. Für die Abrechnung des Lohns war der SA / SO nicht relevant.



Hi

Danke
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten