AU-Bescheinigung während Maßnahme - bei wem abgeben? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

coolum

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Oktober 2013
Beiträge
37
Bewertungen
4
Hallo,

folgender Fall:

Ein ALG2 Bezieher ist in einer Maßnahme und nimmt an dieser auch Teil. Nun wird er krank und geht zum Arzt. Dieser schreibt den Leistungsbezieher für den Rest der Woche krank.

Bei wem muss die Bescheinigung abgegeben werden laut Gesetz? Maßnahmenträger oder Jobcenter direkt?

Falls man beim Jobcenter abgeben muss, gibt es dann eine Pflicht dem Maßnahmeträger ebenfalls bescheid zu geben?

Bis wann muss die AU-Bescheinigung spätestens an der entsprechenden Stelle vorliegen?


Viele Grüße und vielen Dank
 

Holler2008

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
1.888
Bewertungen
1.088
Bei wem das abzugeben ist, stand bei mir in der Zuweisung.
(war der Maßnahmeträger)

ich hätte trotzdem noch eine Kopie beim Jobcenter abgegeben.
 
Oben Unten