Armut führt zu erhöhter Sterblichkeit (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dr.byrd

Gast
Was viele von uns schon wußten:

Zum Landespsychiatrietag in Stuttgart
"Armut führt zu erhöhter Sterblichkeit"


Der Sozialmediziner Gerhard Trabert über die Gründe für die Zunahme psychischer Erkrankungen


Stuttgart - Dienstagmorgen, Gerhard Trabert ist in Mainz mit seinem Arztmobil unterwegs, um wohnsitzlose Menschen zu versorgen. Am Ende der Tour findet der engagierte Professor für Sozialmedizin Zeit für ein Telefoninterview. Thema: Macht Armut krank? Darüber wird er am kommenden Samstag auch auf dem Landespsychiatrietag in Stuttgart sprechen.

Herr Trabert, die Zahl der psychischen Erkrankungen in Deutschland nimmt stark zu. Wie erklären Sie sich diese Entwicklung?
Weiterlesen auf: Stuttgarter Nachrichten
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten