Arme dürfen nicht lieben

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

a f a

Redaktion
Mitglied seit
23 Nov 2006
Beiträge
1.114
Bewertungen
3
Was mag wohl die wirkliche Motivation für sie gewesen sein, einen so viel älteren Mann zu heiraten?

(Pssst, Ironie)

SPD: Franz Müntefering heiratet Freundin Michelle - Politik - Bild.de

:icon_kinn:Hmm,

koscher oder nicht ? Was mag wohl die Motivation von Fr. Schumann gewesen sein, so einen alten Stinkstiefel zu heiraten ?
 

Emma13

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.488
Bewertungen
146
SPD: Franz Müntefering heiratet Freundin Michelle - Politik - Bild.de

:icon_kinn:Hmm,

koscher oder nicht ? Was mag wohl die Motivation von Fr. Schumann gewesen sein, so einen alten Stinkstiefel zu heiraten ?

Nun, die Motivation dürfte bekannt sein - schlimmer noch ist es, dass die männlichen Wesen so dumm und auch größtenteils so selbstverliebt und überheblich sind, zu glauben, dass sie um ihrer selbst willen geliebt werden .... :icon_neutral:

Grüße - Emma
 

michaelulbricht

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1.028
Bewertungen
84
sagtmal, kommt ihr noch klar?

Welches Recht maßt ihr euch an dieses zu bewerten und darüber herzuziehen?

Was für ein gewaltiger Altersunterschied 33 und 57 Jahre.
Die selben Unterstellungen machen die Argen auch täglich mit euch.

Für jeden Topf gibt es einen Deckel. gewisse Dinge denkt mann sich vielleicht,aber das wars.:icon_neutral:
 

Rafael40

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mai 2010
Beiträge
509
Bewertungen
91
Nun, die Motivation dürfte bekannt sein - schlimmer noch ist es, dass die männlichen Wesen so dumm und auch größtenteils so selbstverliebt und überheblich sind, zu glauben, dass sie um ihrer selbst willen geliebt werden .... :icon_neutral:

Grüße - Emma


Nur gut das es nicht dumm; selbstverliebt und überheblich ist wenn, sich weibliche Wesen einbilden, die Motivation ihnen fremder Männer beurteilen zu können.:icon_neutral:
 

scott

Elo-User*in
Mitglied seit
20 Apr 2010
Beiträge
391
Bewertungen
27
Nunja, komische ansichten. Meine Mutter und mein Vater lagen 19 Jahre auseinander. Nachdem mein Vater gestorben war , hat sich meine Mutter einen 22 JAhre älteren genommen .Grund: Die Jungen sind unerfahren vom Leben :D
 

a f a

Redaktion
Mitglied seit
23 Nov 2006
Beiträge
1.114
Bewertungen
3
:icon_redface:Wenn ich mit meinem vorigem Beitrag, die Diskussion um Altersunterschiede zwischen Paaren befeuert habe, tut mir das leid, aber eigentlich war das ja hier nicht das Thema.
 

Emma13

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.488
Bewertungen
146
Nur gut das es nicht dumm; selbstverliebt und überheblich ist wenn, sich weibliche Wesen einbilden, die Motivation ihnen fremder Männer beurteilen zu können.:icon_neutral:

Das war logisch, dass männliche Wesen bei meinem Kommentar aufschreien würden :icon_twisted:

Aber dieser bezog sich auf das Beispiel "Müntefering" und ähnlich gelagerte "Paarungen" - und nicht auf das betroffene Paar :icon_evil:

Mach mal halblang und komm wieder runter .... :icon_knutsch:

Grüße - Emma
 

Jürgen3

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Jul 2008
Beiträge
444
Bewertungen
171
Was wäre denn, wenn Dieter aus Liebe zu seiner Gülcan in die Türkei geht?
Dann wäre die Familie ja auch vereint?
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jul 2006
Beiträge
3.325
Bewertungen
35
Hier sind ja eine Menge Leute mit Plan dabei. Erschreckend zu wissen, dass in einer Stadt ein Verordneter sitzt, der was gegen Altersunterschiede zu sagen hat.
 

Piccolo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Jun 2010
Beiträge
1.586
Bewertungen
727
Tut mir leid, aber so romantisch sehe ich das nicht.

Ein 57jähriger heiratet eine 33jährige. Was mag wohl die wirkliche Motivation für sie gewesen sein, einen so viel älteren Mann zu heiraten? Ob sie nicht eigentlich bloß nach Deutschland möchte? Sorry, aber mir kommt das nicht koscher vor.

als 57jähriger deutsche eine 33jährige deutsche zu heiraten wäre also für dich dann ok?
ich hätte da noch einen aufreger für dich: ein 55jähriger ex-migrant, jetzt deutscher staatsbürger, fährt in sein geburtsland und heiratet dort eine 30jährige. beide leben jetzt seit jahren hier und der inzwischen fast 70jährige ist vor 3 jahren zum 4ten mal vater geworden.
auch nicht "koscher"?
 

Piccolo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Jun 2010
Beiträge
1.586
Bewertungen
727
Hier sind ja eine Menge Leute mit Plan dabei. Erschreckend zu wissen, dass in einer Stadt ein Verordneter sitzt, der was gegen Altersunterschiede zu sagen hat.

es gab mal zeiten da wurde sogar über passende augen- und haarfarbe befunden.
 

Piccolo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Jun 2010
Beiträge
1.586
Bewertungen
727
Denn - ich möchte niemandem zu nahe treten, aber es ist so: ein 57jähriger Hartz-IV-Empfänger ist auch in der Türkei nicht das, was man eine "gute Partie" nennt.

sehe ich ähnlich. aber die meisten eheschliessungen haben einen anderen grund als die frage ob jemand eine gute partie ist oder nicht und unabhängig vom alter.
der grund ist schlicht und einfach liebe.
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Jan 2010
Beiträge
3.515
Bewertungen
367
... aber die Wahrheit dürfte wohl sein, daß die Dame den älteren Herrn mit der doch eher zweifelhaften Biographie geheiratet hat, um recht bald in den Genuss von Sozialleistungen in Deutschland zu kommen. ...

Für welchen Verein sitzt Du eigentlich im Stadtrat? NPD?

Du kommst mir vor wie der olle Schönhuber. Ein Ferienhaus in der Türkei? Warum nicht? Aber Türken in Deutschland leben lassen? Lieber nicht! :icon_neutral:
 

a f a

Redaktion
Mitglied seit
23 Nov 2006
Beiträge
1.114
Bewertungen
3
Das leuchtet wirklich ein, Stadtverordneter,

wäre der Mann wohlhabend, hätte sie ihn aus materiellen Gründen geheiratet, ist er dagegen mittellos, dann natürlich auch, eine klassische Win-Win Situation für die gute Frau:biggrin:
 

Piccolo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Jun 2010
Beiträge
1.586
Bewertungen
727
meine frage
habe ich richtig verstanden dass deutsch-deutsche ehepaare von dieser "realität" ausgenommen sind?
wurde nicht beantwortet.
aber anhand der reaktion traf ich wohl ins schwarze.
 

Faibel

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
866
Bewertungen
271
reisende soll man nicht aufhalten.

auch dir alles gute und viel erfolg in anderen foren.
probiers mal beim stefan heere(3,14) - die verstehen dich da schon. :icon_klatsch:
 

a f a

Redaktion
Mitglied seit
23 Nov 2006
Beiträge
1.114
Bewertungen
3
Offensichtlich sind Hartz-IV-Bezieher generell gutgläubig, naiv und ein bißchen dämlich. Na schön, dann immer weiter so. Tschüss, adé und Alles Gute.

Soll das heißen, du schreibst nicht mehr in diesem Forum der Naiven und Dämlichen ? Find ich klasse,:icon_daumen: Dann mal , alles Gute auch Dir:biggrin:
 
E

ExitUser

Gast
reisende soll man nicht aufhalten.

auch dir alles gute und viel erfolg in anderen foren.
probiers mal beim stefan heere(3,14) - die verstehen dich da schon. :icon_klatsch:

Meinst Du den Herre?
Bin über seinen islamophoben blog mal drübergerauscht -> :icon_kotz:
Nicht dass es irgendwo in Schland einen Heere gibt, der sich nun zu Unrecht angegangen fühlt.

ciao
Christine
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
7.072
Bewertungen
2.369
naja, wo die Liebe hinfällt

Den Männern hier gefällt ja der Altersunterschied. Denn wenn Mann ehrlich ist, schmückt er sich gern mit einer 20 Jahre jüngeren Frau.

Vielleicht sollte ich mir mit meinen auch fast 57 Jahren mal einen 33jährigen Mann suchen?

Aber diese Konstellation wird dann überwiegend belächelt werden.

Aber 33 ist nichts für mich - wenn ich daran denke, dass mein Schwiegersohn 33 ist......

Bei Deutschen und Türkinnen habe ich da auch meine Bedenken.

Mein Exmann war auch total verliebt in eine 25 Jahre jüngere Türkin. Es war angeblich die große Liebe.
Er plante schon ein Kinderzimmer und freute sich darauf, einen Kinderwagen zu schieben.
Aber vor der Ehe durfte er nicht dran, die Hochzeitsnacht sollte abgewartet werden.

Die Hochzeit fand statt, die Nacht fiel aus und die junge Gattin war verschwunden.

Sie wollte nämlich nur in Deutschland bleiben.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten