Arge verweigert mir mein Geld (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

scheibe

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
1
Bewertungen
0
beziehe seit circa 2 jahren hartz 4und habe einen gültigen bescheid.neuerdings wohnt mein sohn bei mir, er geht noch zur schule. jetzt habe ich für ihn auch einen antrag gestellt.es fehlten noch einige unterlagen .diese habe ich mittlerweile hingeschickt.trotzdem verweigern sie mir sogar mein geld.
ich möchte gerne nur mal wissen, ob das rechtens ist.
mit freundlichen gr. s.bernardi
 

blinky

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2007
Beiträge
7.036
Bewertungen
1.910
AW: herr

Erstmal Willkommen im Forum.

Erstmal ein Tip für Dich. Nehme in Zukunft aussagekräftigere Überschriften. Damit deine Beiträge/Fragen nicht untergehen.


Mit welcher Begründung wird Dir die Leistung verweigert?
Werfen Die Dir fehlende Mitwirkung vor?
Hast Du die Unterlagen der ARGE Nachweislich zukommen lassen?
Denn Du bist in der Beweispflicht ob die Unterlagen dort angekommen sind.

Blinky
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten