ARGE TF Zossen; heute falsches Eingangsdatum vergeben

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

pinguin

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.294
Bewertungen
1.150
Hallo an alle,

habe es heute erstmalig erlebt, daß unser Amt auf die Belege einen falschen Eingangsstempel draufdrückt; statt dem 09. Juni 2009 wurde der 09. Juli 2009 als Eingangsdatum auf den Dokumenten verewigt.

Da ich nicht gesehen habe, daß dieses Datum extra wegen mir kurzfristig umgestellt wurde, (stand direkt vor der betreffenden Mitarbeiterin des Amtes), dürfte es wohl noch viel mehr Leute erwischt haben, die heute bei uns Unterlagen abgegeben haben.

Im ganz schlimmen Fall betrifft es alle Unterlagen, die im Laufe des JUNI 2009 eingereicht worden sind, da im Eingangsstempel der Monat ja nur einmal eingestellt wird.

Besonders ärgerlich ist dieses bei Weiterbewilligungsanträgen und Widersprüchen.

ciao
pinguin
 
E

ExitUser

Gast
Und nu?
Am besten noch mal hingehen und korrigieren lassen.
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.294
Bewertungen
1.150
Und nu?
Am besten noch mal hingehen und korrigieren lassen.
Ja, sicher, hab's bei mir ja bemerkt, nur stell ich mir hier die Frage, (ohne dem Amt Absicht zu unterstellen, weil ja bei den beiden Monaten nur ein Buchstabe Unterschied ist), wieviele Leute es nicht merken? Denn daß die Empfangsabteilung hier ein falsches Datum verwendet, muß ja die Leistungsabteilung nicht wissen?

ciao
pinguin
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.681
Bewertungen
9.029
Ja, sicher, hab's bei mir ja bemerkt, nur stell ich mir hier die Frage, (ohne dem Amt Absicht zu unterstellen, weil ja bei den beiden Monaten nur ein Buchstabe Unterschied ist), wieviele Leute es nicht merken? Denn daß die Empfangsabteilung hier ein falsches Datum verwendet, muß ja die Leistungsabteilung nicht wissen?

ciao
pinguin
Hm... machs offiziell. Greif' Dir 'nen Beistand und formuliere einen Antrag... nur so wird das aktenkundig.

Aaasch huh und Zäng ussenander.. (wie der aufmüpfige Rheinländer zu sagen pflegt)


:cool:

 

pinguin

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.294
Bewertungen
1.150
Hm... machs offiziell. Greif' Dir 'nen Beistand und formuliere einen Antrag... nur so wird das aktenkundig.
Reicht es nicht, ein normales Schreiben aufzusetzen; die Kopien der Kopien der mit dem falschen Eingangsdatum versehenen Dokumente im Anhang dazu abzugeben und sich hiervon wiederum eine Kopie mit dem dann richtigen Eingangsdatum abstempeln zu lassen, wobei natürlich die ursprünglichen Kopien gleich nochmals mit dem richtigen Eingangsdatum nachträglich versehen werden? So daß dann auf den Kopien der mit dem falschen Eingangsdatum versehenen Dokumente zwei Datumsstempel zu erblicken sind?

ciao
pinguin
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.681
Bewertungen
9.029
Reicht es nicht, ein normales Schreiben aufzusetzen; die Kopien der Kopien der mit dem falschen Eingangsdatum versehenen Dokumente im Anhang dazu abzugeben ....
Prima.. dann ist Dir ja geholfen...

...und was machen die anderen armen Wichte, die das nicht bemerkt haben...?

Formuliere Deine Beobachtungen doch einfach in einem Antrag. Den muß die ARGE bearbeiten. fordere schriftliche Nachweise, daß das auf allen Schriftstücken von dem Tach korrigiert wird...

Klar werden die das ablehnen, aber Du hast ein Verwaltungsverfahren in Gang gesetzt und vielleicht landet das dann mal vor dem SG, LSG oder so ...

Ich unterstelle bei der Vorgehensweise der ARGE Absicht. Klar kanns mal passieren, daß jemand beim Datumeinstellen am Stempel mal 'nen Fehler macht. Blöderweise hat das aber Folgen. Folgen zum Nachteil der Hilfeempfänger - zum Vorteil der Behörde - und das geht ja nu' ma' gar nicht...


:cool:

 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten