ARGE Termin

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hallo ich habe morgen ein Termin bei der arge die will mit mir meine Ärztliches gutachten besprechen muss ich irgend was beachten?
 

Muzel

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Dez 2008
Beiträge
12.929
Bewertungen
2.028
Griese, lass dir gleich die Kopie der ärztlichen Stellungnahme aushändigen, sonst rennst du möglicherweise der Kopie lange hinterher.
 

Muzel

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Dez 2008
Beiträge
12.929
Bewertungen
2.028
Man wird mit dir sicher nur den Teil B besprechen. Der Teil A verbleibt beim Ärztlichen Dienst und den willst du natürlich auch als Kopie haben.
 

Muzel

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Dez 2008
Beiträge
12.929
Bewertungen
2.028
Teil B ist die sozial medizinische Stellungnahme für den Auftraggeber (Arge ). Er enthält deine gesundheitlichen Einschränkungen, die für deine Vermittlungsfähigkeit relevant sind.
 
E

ExitUser

Gast
Das ist doch ein Witz der hellt mich von 3 bis 6 Stunden arbeitsfähig.Kann Mann das irgendwie anfächten ,und der Witz an der ganzen Sache ich wurde nur auf körperliche Krankheiten untersucht wegen meiner psychischen Probleme garnicht,und was die noch meinte ich hätte garnicht zum ärztlichen dienst gemusst weil ich Rente beantragt habe.Und ich sollte auf keinen Fall das gutachten die DRV Geben die wurden mir einen Strick daraus drehen.
 

Tamina

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
3 Nov 2009
Beiträge
435
Bewertungen
78
Das ist doch ein Witz der hellt mich von 3 bis 6 Stunden arbeitsfähig.Kann Mann das irgendwie anfächten ,und der witz an der ganzen Sache ich wurde nur auf körperliche Krankheiten untersucht wegen meiner psychischen Probleme garnicht,und was die noch meinte ich hätte garnicht zum ärztlichen dienst gemusst weil ich Rente beantragt habe.

Für die Psyche wäre ein Termin beim psychologischen Dienst sinnvoll.
Den habe ich auch hinter mir und die Stellungnahme von dort hat mir geholfen, daß die ARGE mich weitgehend in Ruhe lässt.
Die amtsärztliche Untersuchung war bei mir ein Witz bzw. war gar keine weil nach Aktenlage entschieden wurde und ich demzufolge auf wundersame Weise praktisch gesund bin und vollschichtig fast alles machen dürfte.
Erst der Psychologe hat diesem Schwachsinn ein Ende gemacht.

Ich würde wenn ich an Deiner Stelle wäre, beim SB auf eine Untersuchung durch den psychologischen Dienst der ARGE bestehen.

Und gehe bitte nicht alleine zum Termin bei Deinem SB :icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
Für die Psyche wäre ein Termin beim psychologischen Dienst sinnvoll.
Den habe ich auch hinter mir und die Stellungnahme von dort hat mir geholfen, daß die ARGE mich weitgehend in Ruhe lässt.
Die amtsärztliche Untersuchung war bei mir ein Witz bzw. war gar keine weil nach Aktenlage entschieden wurde und ich demzufolge auf wundersame Weise praktisch gesund bin und vollschichtig fast alles machen dürfte.
Erst der Psychologe hat diesem Schwachsinn ein Ende gemacht.

Ich würde wenn ich an Deiner Stelle wäre, beim SB auf eine Untersuchung durch den psychologischen Dienst der ARGE bestehen.

Und gehe bitte nicht alleine zum Termin bei Deinem SB :icon_smile:
Hallo Sobas meinte die bei der arge auch wenn die Rente nicht genehmigt wird ,Wirt sie mich den zum psychologischen dienst schicken,der gutachter hatte das auch gemeint auf ,jeden Fall habe ich jetzt mal wider 6 monate ruhe weil wir erstmal den bescheid von der DRV abwarten müssen
 

Muzel

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Dez 2008
Beiträge
12.929
Bewertungen
2.028
Griese, überlege es dir doch noch einmal, ob du das Gutachten nicht doch nutzen willst. Eine halbe Eu-Rente ist doch schon einmal ein Anfang und dann nach einem Jahr kannst du die volle kommen, wegen des verschlossenen Arbeitsmarktes.
 

Muzel

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Dez 2008
Beiträge
12.929
Bewertungen
2.028
Da hat die gute Frau recht, du bleibst der Liebling der Arge Sb -innen. Nicht böse sein über meine Ironie, ich habe heute mit einem Chefarzt von einer psychosomatischen Rehaklinik telefoniert und nun bin ich ziemlich frustriert.
 

Rechtsverdreher

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.552
Bewertungen
431
Psychologischer Dienst ist immer eine gute Idee, denn die meisten Psycho-Krankheiten hat die Pharmaindustrie erfunden um mehr Psychopharmaka absetzen zu können und die Ärzte dichten sie dann den vermeintlichen Patienten an.

Der größte Teil der Patienten in den Klapssmühlen ist so gesund wie jeder andere. Da gibt es ziemlich viele Studien drüber.

Spiegel.Dossier: Psychoanalyse - Ganz_normaler_Irrsinn.pdf


"Im Katalog der amerikanischen Veteran’s Administration waren nach dem Zweiten Weltkrieg gerade einmal 26 Störungen notiert. Der jetzt gültige „Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders“ (DSM-IV) der Vereinigung der amerikanischen Psychiater führt indes 395 verschiedene Krankheiten auf, die man diagnostizieren und folglich abrechnen kann.
Manche Psychiater treiben ihre Diagnosen inzwischen so weit, dass am Ende wir alle etwas haben. Asmus Finzen, skeptischer Nervenarzt vom Universitätsspital Basel, hat die Angaben zur Verbreitung der seelischen Krankheiten aus dem Katalog DSM-IV einmal addiert. Demnach leiden zu jedem beliebigen Zeitpunkt 58 Prozent der Bevölkerung an irgendeiner Form von Persönlichkeitsstörung – es ist normal, psychisch krank zu sein.
Mitunter werden vermeintliche Psycholeiden sogar ganz strategisch am Konferenztisch der Pharmamanager erdacht."

Braucht ihr eine Psycho-Krankheit, dann sucht euch eine aus:

Version 2010
 

Muzel

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Dez 2008
Beiträge
12.929
Bewertungen
2.028
Wenn der VdK etwas anmeckern kann, bekommst du ein neues Gutachten, es sei denn, man kann auch ohne ein Gutachten entscheiden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten